1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bilddatei umbenennen, unbrauchbar ?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von siegi, 18. August 2009.

  1. siegi

    siegi Platin Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    Anzeige
    Meine Bilder sind mit einer automatischen Unterschrift versehen.
    Z.B. P1000885.JPG. Ich möchte das Bild mit einem Namen benennen."Wenn Sie die Dateinamenerweiterung ändern, wird die Datei unbrauchbar". Wurde das Bild auch.
    Wie kann ich das machen? Mit einem anderem Namen benennen ?
    Gruß
    Siegi
     
  2. R2-D2

    R2-D2 Silber Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    730
    Punkte für Erfolge:
    103
    AW: Bilddatei umbenennen, unbrauchbar ?

    Also bei einem einfachen umbenennen von P1000885.JPG in Titel.JPG sollte die Datei erhalten bleiben ! Erst wenn DU das Bildformat von P1000885.JPG in P1000885.BMP oder dergleichen änderst sollte es zu Problemen kommen ! Vielleicht hast Du den JPG zusatz vergessen !
     
  3. siegi

    siegi Platin Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: Bilddatei umbenennen, unbrauchbar ?

    Danke.Ja hatte ich (jpg). Aber nicht vergesssen, sondern wußte es nicht.
    Gerade mal ausprobiert. Es geht.
    Warum müssen die komischen Buchstaben dahinter?
    Gruß
    Siegi
     
  4. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bilddatei umbenennen, unbrauchbar ?

    Siegi, die "komischen Buchstaben" sind die Dateierweiterungen.
    Schließlich muss ja der Computer wissen, ob Du gerade ein Foto, ein Textdokument oder eine Musikdatei öffnest :winken:
     
  5. Kanalratte

    Kanalratte Silber Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Bilddatei umbenennen, unbrauchbar ?

    Diese "komischen Buchstaben" (auch Extender genannt) sagen dem Rechner/Betriebssystem schlicht und ergreifend mit welchem Programm er die Datei öffnen soll/kann.

    Das hat historische Gründe und hängt mit dem "guten alten" MS/DOS und dessen Dateisystem FAT zusammen.

    Das heute bei Microsoft gebräuchliche Dateisystem NTFS (XP,Vista, Windows 7) schleppt das aus kompatibilitäts Gründen immer noch mit, auch wenn es z.B. für die neueren "Word" Versionen Extender mit 4 Buchstaben gibt.



    P.S. Hilfreich um festzustellen mit welchem Programm eine Datei erstellt worden ist bzw. geöffnet werden kann, ist z.B endungen.de
     
  6. siegi

    siegi Platin Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: Bilddatei umbenennen, unbrauchbar ?

    Danke.
    Gruß
    Siegi
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bilddatei umbenennen, unbrauchbar ?

    Auch in anderen Betriebssystem-Welten gibt es die Datei-Endungen (Extension), die den Typ bestimmen.
    Unter FAT sind Dateinamen auf 8 Buchstaben für den Namen und 3 Buchstaben für die Endung begrenzt. Doch bereits mit Windows 95 wurde die Erweiterung VFAT integriert, die lange Dateinamen und -endungen mit mehr als 3 Buchstaben ermöglichten.

    Dennoch ist man bei den meisten Endungen bei drei Buchstaben geblieben, was aber hauptsächlich darin begründet liegt, dass im angelsächsischen Sprachgebrauch man eine gewisse Vorliebe für TLAs (Three Letter Acronyms = Drei-Buchstaben-Abkurzungen) hegt.

    Gag
     
  8. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.426
    Zustimmungen:
    4.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Bilddatei umbenennen, unbrauchbar ?

    Damit der Windows Explorer bei einem Doppelklick weiß, mit welchem Programm er die Datei öffnen muß. Die Vorbelegung kannst Du übrigens unter "Extras | Ordneroptionen | Dateitypen" auch manuell ändern.

    Prinzipiell kannst Du jede Datei unabhängig von der Dateierweiterung mit jedem Programm öffnen. Das geht im Explorer über das Kontextmenü und "Öffnen mit". Nur macht die Sache mit den "komischen Buchstaben" dem Anwender, also Dir, das Leben leichter.
     
  9. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.829
    Zustimmungen:
    703
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Bilddatei umbenennen, unbrauchbar ?

    So nicht ganz richtig! Aber manche Programme orientieren sich nicht an der Dateiendung, sonden an der Typbezeichnung im Dateikopf.
     
  10. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.426
    Zustimmungen:
    4.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Bilddatei umbenennen, unbrauchbar ?

    Ich sagte ja auch prinzipiell. Ob das Programm letztendlich eine Datei mit unbekannter oder "falscher" Dateierweiterung akzeptiert, ist eine andere Sache.

    Aber meistens ist die Zahl der Dateitypen, die ein Programm verarbeiten kann, sehr begrenzt, so daß dieses leicht an Hand der ersten Bytes einer Datei dessen tatsächlichen Typ bestimmen kann (oder es läßt den Benutzer aus einer Liste auswählen).
     

Diese Seite empfehlen