1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bilddarstellung bzw. Bildrand verschoben

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von MZ-MG, 20. Juni 2009.

  1. MZ-MG

    MZ-MG Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin neu im Forum, Macrosystem Enterprise.
    Daher möchte ich nicht ausschließen, dass die Frage schon mal gestellt wurde.

    Ich habe mir vor kurzem eine Enterprise gekauft, derzeitige Relax Version 2.0. Das Gerät läuft auch mehr oder weniger, aber was mir nicht gefällt ist, dass der Bildrand nach rechts verschoben ist. Erst dachte ich das könnte am Fernsehgerät liegen, aber an dem dürfte es auch nicht liegen. Wenn vom Videorecorder die Ansteurung des Fernsehers erfolgt ist das Bild nicht verschoben.
    Daher meine Frage, ist es möglich die Enterprise entsprechend einzustellen? Wenn ja, wo und wie wird das vorgemommen. :winken:
    Es wäre super net, wenn mir das jemand mitteilen könnte ob das Problem bereits bekannt ist und wie man das eventuell selbst beheben kann.

    Vielen Dank bereit im voraus für eine Antwort.

    Gruß
    Manfred
     
  2. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Bilddarstellung bzw. Bildrand verschoben

    Was für ein TV (Röhre, LCD, ...)?
    Über was für ein Kabel angeschlossen?
    Ist auch das laufende Fernsehbild verschoben oder nur die Einblendungen, z.B. die Tafel am unteren Bildrand beim Programmwechsel?

    Die Position der Einblendungen lässt sich in den Einstellungen gut verändern (ich glaube 2-2-2) war es, was man drücken muss.
     
  3. MZ-MG

    MZ-MG Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bilddarstellung bzw. Bildrand verschoben


    Vielen herzlichen Dank lieber Henning für Deine schnelle Antwort.
    Um es gleich vorweg zu nehmen, ich habe die Einstellungen wie beschrieben vornehmen können und der Bildschirm sieht jetzt prima aus.
    Bei meinem Fernsehgerät handelt es sich um ein Röhrengerät, die Ansteurung erflogt von der Enterprise über Scart-Kabel. Da der Fernseher mehrere Scart-Anschlüsse hat wird er vermutlich auch über dieses Kabel von der Enterprise beeinflusst. Zum Beispiel wenn der schnelle Vor- oder Rücklauf benutzt wird und wieder auf Wiedergabe gewechselt wird, dann schaltet sich Fernsehgerät der AV-Eingang um. Um wieder das Bild von der Enterprise zu haben, muß dann mit der Fernbedienung des Fernsehers der AV-Eingang zurückgewechselt werden. Ist dieser Fehler bekannt und kann man da was dran ändern.

    Gruß
    Manfred
     
  4. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Bilddarstellung bzw. Bildrand verschoben

    Bis vor einigen Wochen hatte ich auch ein Röhren-Gerät über SCART ageschlossen und da hat sich nie der Eingang umgeschaltet.
    Ich hatte aber auch immer nur einen Eingang angeschlossen.
     
  5. plainsmen

    plainsmen Silber Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC 2000, Solitaire, eine alte Premiere-Box., ein paar PC's, Laptop
    AW: Bilddarstellung bzw. Bildrand verschoben

    Hallo Manfred,

    kann ich nicht bestätigen, habe 2 Scart Anschlüsse belegt, kein Problem wie Du es berichtest, ich habe allerdings ein DVC 2000, aber das dürfte eigentlich egal sein, denn so etwas wird über die Software gesteuert, glaube ich jedenfalls.
     
  6. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: Bilddarstellung bzw. Bildrand verschoben

    Aus Erfahrung würde ich sagen das das vom Fernseher kommt, sobald er kein einwandfreies Signal (Bildsuchlauf z.B.) bekommt schaltet er wieder auf TV oder den zuletz benutzten Eingang.
    Evtl kann im TV Menü die automatische Umschaltung abgeschaltet werden.

    Gruß Olaf
     

Diese Seite empfehlen