1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildaussetzer bei HD

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von hifi-linsi, 3. August 2009.

  1. hifi-linsi

    hifi-linsi Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Habe bisher bei meiner Gerätezusammensetzung Technisat HD2 - Onkyo 876 und Pana 730 über Premiere HD ein tolle Bild ohne Verbindungsprobleme über HDMI gehabt.

    Seit der Umstellung auf SKY fängt das Bild nach kurzer Zeit bei HD Empfang an zu springen. Irgendwie funtz der Abgleich nicht mehr. Nervt so, das ich in letzter Zeit über Scart sehen muss. Dies ist aber nur Bei HD Cinema und sport so.

    Hat jemand ähnliche Probleme ??????

    :mad:
     
  2. dvd-pirat

    dvd-pirat Guest

    AW: Bildaussetzer bei HD

    Bei mir kommt bei Sky Sport HD zuerst der Jugendschutzabfrage und dann ist das komplette Bild blau. Weiß einer woran das liegen kann?:confused:
     
  3. svg

    svg Gold Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Bildaussetzer bei HD

    Ich habe den Philips DSr 9004/2 und habe dieses Problem nur bei Sky Cinema HD. Lt. Phillips liegt das nicht am Receiver, lt. Sky liegt es am Receiver. Man soll aber versuchen neben dem HDMI Kabel noch ein Adudio Kabel zum TV zu legen und dann die Anschlußart ändern. Aber das geht bei mir nicht, weil ich keine seperaten Audio Eingänge am TV habe ( nur in Verbindung mit dem komischen gelben CinchStecker ). Noch vergessen: Über Scart habe ich diese Aussetzer nicht. Nur bei HDMI
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2009
  4. hifi-linsi

    hifi-linsi Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Bildaussetzer bei HD

    Denke es liegt sicher an Sky. vorher hat ja meine Anschlussart mit Premiere HD ohne Störungen geklappt. Eine direkte Verbindung zum Plasam kommt nicht in Frage., da ich den Onkyo 876 als Schaltzentrale zwischen Beamer und Plasma brauche. Ich denke die senden einen anderen Kopierschutz auf den HD Kanälen, die meine Kombi stört.

    :mad:
     
  5. Mahoney

    Mahoney Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bildaussetzer bei HD

    Hi.
    Ich habe mir jetzt einen neuen Panasonic mit HDMI und auch einen neuen SAT-Receiver mit HDMI zugelegt. Bei mir zeigt sich ca. das gleich Problem wie bei Euch.
    Das Bild ist astrein aber in unregelmäßigen Abständen setzt für ca. 2 Sek das Bild aus. Beim Wiedererscheinen wirft das TV den Hinweis "HDMI Eingangssignal 576i" aus.
    Die Aussetzer sind bei SCART nicht vorhanden. Aber wer legt sich schon HDMI zu, ohne es zu nutzen. Zunächst dachte ich, dass es am HDMI-Kabel liegt. Aber der Austausch brachte keinen Erfolg.
    Bei meiner Fehlersuche stiess auf zwei Signale (Stärke = ca. 70 % und im grünen Bereich und Qualität = ca. 46 % und im roten Bereich)
    Nun bin ich der Meinung, dass hier das Problem liegt.
    Hat jemand eine Idee? Meine Schüssel steht auf der Garage (Kabellänge bis zum Verstärker ca. 30 m). Ich hoffe nur, dass durch die Länge nicht die Qualität so stark verloren geht und ich eine neue Schüssel oder neue Kabel benötige.
    Adäquat könnten die Fehler bei Euch zu finden sein (Qualitätsverlust)
    Kann mir vielleicht auch jemand einen Tipp geben, wie ich weiter vorgehen soll, um den Fehler zu beheben?

    Gruß
    Mahoney
     
  6. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.791
    Zustimmungen:
    186
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Bildaussetzer bei HD

    "Roter Bereich" - wofür wurde wohl diese Farbe genommen? Weil unter 50 Prozent Qualität nicht dauerhaft funktioniert? Normal sind 90 bis 100 Prozent...

    Also Empfangs-Schüssel besser ausrichten, und zwar auf optimale Qualitätsanzeige im Receiver (oft verzögerte Reaktion!), oder noch besser mit einem preiswerten "Sat-Finder"-Anzeigegerät in der Leitung am Schüsselanschluss...

    Klaus
     
  7. Mahoney

    Mahoney Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bildaussetzer bei HD

    aber ich dachte, nicht die Qualität sondern die Stärke ist von der Ausrichtung der Schüssel abhängig.
     
  8. Mahoney

    Mahoney Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bildaussetzer bei HD

    und warum ergibt sich das Problem bei SCART nicht?
     
  9. ikehajnal

    ikehajnal Guest

    AW: Bildaussetzer bei HD

    kein hüpfen und springen (sat) zu erkennen,also woran wirds dann liegen.?;)

    evtl. mal receiver vom strom nehmen,smartcard raus und wieder rein schieben,receiver einschalten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. August 2009
  10. svg

    svg Gold Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Bildaussetzer bei HD

    Diese Antwort könnte vom Sky Call Center stammen. Und die Antenne von einem Sky Mitarbeiter abbauen und wieder aufbauen lassen.:winken:
    Beim Philips ist das Probelme bei Philips bekannt, kann aber nicht behoben werden
     

Diese Seite empfehlen