1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildaussetzer auf 466Mhz

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von capmo46, 13. Oktober 2008.

  1. capmo46

    capmo46 Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    habe folgendes Problem: alle Sender welche auf der Frequenz 466 Mhz digital (DVB-C) laufen (Sat1MediaGroup) haben Bildaussetzer zu beklagen.
    Was kann ich dagegen tun? Analog ist alles in Ordnung. Muss wohl am Anschluss liegen,da das Problem sowohl beim integrierten Receiver meines Fernsehers als auch bei einer Vantage-Box auftritt.

    Gerät: Sony KDL 40v3000 (Betrieb über DVB-C)
    Anbieter: Kabel BW


    Danke im vorraus!
     
  2. TPAU65

    TPAU65 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo² DVB-C
    AW: Bildaussetzer auf 466Mhz

    Auf 466 (und andere im 400er Bereich) hatte ich bis vor kurzem auch starke Probleme mit Aussetzern, teilweise auch 0-Qualität Anzeige bei meinem Topfield 5200.
    Ursache hier: zu alter, nicht digital-tauglicher HA-Verstärker. Hab mir dann vor kurzem den Axing BVS 12-66 gekauft. Seit dem alles top! :cool:
    Nur Frequenzen über 466MHz kommen irgendwie nicht durch, die liegen aber schon vorm Verstärker mit 0-Quali, aber bis zu 50 Stärke, an.

    Wenn du natürlich in 'ner Mietwohnung wohnst, wo einfach ein Kabel aus der Wand kommt, hast du wohl kaum Möglichkeiten, da technisch was zu machen. Da muss der Vermieter dann ggf. ran. :eek:
     

Diese Seite empfehlen