1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

bildausfall arena

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von nicofil, 10. Oktober 2008.

  1. nicofil

    nicofil Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    48
    Anzeige
    hallo;
    seit einiger zeit sackt das bildsignal der arena kanäle (ausgenommen 5,6 und 9,die laufen tadellos) immer wieder so weit nach unten bis zum schwarzen bild und der anzeige kein signal.
    liegt dass an der box?
    alle anderen kanäle laufen gut.
    ich schaue über sat digital,die arena karte wird mit upgedatetem easy.tv modul entschlüsselt.
    gott sei dank ist länderspiel-pause....
     
  2. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
  3. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: bildausfall arena

    Hallo,

    schau auch mal in die anderen Beiträge zu ähnlichen Themen, denn da kannst Du vielleicht div. Hinweise finden und Deine eigenen Hinweise präzisieren.:winken:

    Dies sind Zitate zu einer vergleichbaren Problematik.

    Kann an der Box liegen, aber auch an der Ausrichtung Deines Spiegels oder ...

    In einigen Fällen ist es auch zweckmäßig das verwendete Gerät und die aktuell genutzte FW zu benennen.:winken:

    Gruß
     
  4. nicofil

    nicofil Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    48
    AW: bildausfall arena

    hallo,

    ich habe eine st7 mit firmware 3.43.3

    die gestörten bzw schwarzen arena kanäle liegen auf transponder 0049,astra 19,20.
    die empfangsstärke liegt zwischen 4,5 (schwarzer bildschirm) und 12,o (perfektes bild)

    vorallem die schwankungen und die tatsache dass alle anderen kanäle tadellos laufen sprechen dagegen dass es an der ausrichtung der schüssel liegt,oder?
     
  5. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: bildausfall arena

    Damit kann man nun wirklich etwas anfangen und einen Tipp gebe.;)

    Bei Werten unter 6 kommt es in aller Regel zu massiven Bild- und Tonausfällen (laut Kathrein- Meßtechnik- Unterlagen in Abhängigkeit von der FEC des entsprechenden Transponders). Hier hilft am Ende nur eine bessere Ausrichtung des Spiegels (z.B. mit Hilfe der Pos "Extra" --> Signalqualität u. dann noch zusätzl. "Info" zum besseren Justieren) oder ein Wechsel des LNB (besseres?).:winken:

    Als Ergänzung diese Vorgehensweise/ Schrittfolge:

    1. einen der betroffenen Sender/ Programme anwählen
    2. 2x Menü - Eingabe von "32" u. "Info" (damit wird die Anzeige vergrößert u. ist damit auch aus der ferne noch erkennbar - zum Ausrichten)
    3. zunächst den "Kippwinkel" verändern --> dabei zu nächst den Spiegel etwas flacher stellen, um anschließend ihn sehr behutsam in Richtung bisheriger Position zu führen, die Anzeige beobachten u. dabei den im Augenblick höchst möglichen Wert versuchen zu erreichen. (Bei Bedarf wiederholen.
    4. ähnlich ist mit der anderen Verstellmöglichkeit vorzugehen, wobei dies hier etwas leichter geht, in dem man hier wechselseitig die eine Befestungungsschraube (Mutter) anzieht und die andere um den gleichen Betrag löst.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2008
  6. nicofil

    nicofil Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    48
    AW: bildausfall arena

    hallo und danke für die erklärungen..
    noch eine verständnissfrage:
    wenn es an der ausrichtung der schüssel liegt.wie kommen dann die grossen schwankungen zustande, jetzt im moment kommt der kanal mit signalstärke 12 an?
    grüsse nico
     
  7. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: bildausfall arena

    Das ist eine gute Frage, die ich jedoch so aus der Ferne nicht eindeutig beantworten kann.:)

    Bestimmte Frequenzen/ Transponder werden leitungsschwächer oder umgekehrt betrieben und es ist daher schwer zu sagen, welche Gründe in der entsprechenden Situation zu derart großen Abweichungen führten oder führen. Das kann auch weitere Ursachen haben, wobei es nichts bringt da zu spekulieren oder danch sonderlich zu suchen.:(

    Stelle den Spiegel entsprechend der gegebenen Hinweise ein und Du wirst bestimmt feststellen, dass auch bei den "besseren" Transponder in aller Regel ebenfalls eine Erhöhung der Werte erkennbar sein wird.

    Für die Ausrichtung des Spiegel nimm nur einen der betroffenen (schwachen) Sender, während die anderen automatisch "mitbedient" werden.:winken:

    Gruß
     
  8. nicofil

    nicofil Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    48
    AW: bildausfall arena

    hallo,

    hab nun an der schüssel rumgefummelt,arena läuft besser,inmmer noch relativ starke schwankungen aber niemals unter 5,5.

    allerdings hauts mit jetzt das dsf und pro7 teils in den keller.
    also weiter fummeln....
     

Diese Seite empfehlen