1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bild": Zeitnahe Bundesliga-Bilder im Free-TV

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Mai 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.200
    Anzeige
    Berlin - Bei der Fußball-Bundesliga soll es nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung ab der Saison 2009 eine Zusammenfassung der Spiele am frühen Abend samstags oder sonntags im frei empfangbaren Fernsehen geben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Bild": Zeitnahe Bundesliga-Bilder im Free-TV

    Ob es wirklich so viele Spiele live im Free TV gibt - abwarten.

    Hier will man das Pay TV in ein Wettbieten mit dem Free TV um diese 16 Spiele bewegen.
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.842
    Ort:
    Ostzone
    AW: Bild": Zeitnahe Bundesliga-Bilder im Free-TV

    Das ist das Druckmittel, um PREMIERE absolut leerzusaugen. Die müssen latzen, latzen, latzen.

    1. für eigene Berichterstattung (bisher nicht vorgesehen)
    2. für 22.00 Uhr Sportschau (nur eine Option)
    3. für das "Verbot" der Livespiele im FreeTV (auch vorgesehen)

    Und PREMIERE wird latzen und die Abonnenten dafür bluten.
     
  4. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Bild": Zeitnahe Bundesliga-Bilder im Free-TV

    An Stelle von Premiere würde ich mich nur an dieses Konzept festhalten und max. 60 Mio. pro Saison bieten. Soll halt FreeTV für BuLi zahlen.
     
  5. Wusel1982

    Wusel1982 Guest

    AW: Bild": Zeitnahe Bundesliga-Bilder im Free-TV

    gibt es die selbstproduzierten Bilder der DFL im Pay TV (dh winkt das Kartellamt das durch) wird Premiere wohl eh nicht so viel bieten wie sie bisher zahlen oder? Geschieht der DFL und Seifert recht. Schön, dass die UEFA dessen Rechteausschreibung vorgezogen hat. Hoffentlich fällt die DFL Schön auf die Schnauze
     
  6. _MR_

    _MR_ Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    774
    Ort:
    Gießen
    Technisches Equipment:
    LCD-TV: Philips 52 PFL 9632,
    AV-Receiver: Yamaha RX-V 2065,
    BD-Player: Panasonic DMP-BD55,
    Sat-Receiver: Dream Multimedia DM 7000,
    DVD-Allesfresser: Philips DVP 5992,
    AW: Bild": Zeitnahe Bundesliga-Bilder im Free-TV

    Premiere sollte sich vielleicht überlegen, einfach auf den ganzen Bundesligadreck zu verzichten. Wenn Premiere die Bundesliga nicht abnimmt, dann tut das vermutlich auch kein anderer. Das Abenteuer Arena hat doch gezeigt, das ein Neueinsteiger kaum eine Chance hat, die extremen Kosten wieder reinzuhohlen.

    Nimmt Premiere die Bundesliga nicht ab, dann hat der DFL und Kirch ein gewaltiges Problem.
     
  7. Wusel1982

    Wusel1982 Guest

    AW: Bild": Zeitnahe Bundesliga-Bilder im Free-TV

    Unitymedia und Kabel Deutschland wollen ja nicht bieten. Orion, ein kleiner Kabelanbieter hat Interesse, dürfte aber die Kabelkunden in NRW nicht damit versorgen. Sehe ich ähnlich wie du, dass die DFL Probleme kriegen wird, wenn Premiere nicht exorbitant hoch bietet
     
  8. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Bild": Zeitnahe Bundesliga-Bilder im Free-TV

    Premiere wird jeden Preis zahlen :eek: Optimierungspotential gibt es ja noch genug in den Paketen :eek:
     
  9. Wusel1982

    Wusel1982 Guest

    AW: Bild": Zeitnahe Bundesliga-Bilder im Free-TV

    mal schauen, ob der Vorstand in absehbarer Zeit wechselt. Ob der neue Vorstand dann auch noch um jeden Preis bezahlt??
     
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.842
    Ort:
    Ostzone
    AW: Bild": Zeitnahe Bundesliga-Bilder im Free-TV

    Schön wärs. Es spricht doch nix dagegen, weiter alle Spiele live zu zeigen und dann eben für Sportschau um 18.00 Uhr, 18 Livespiele im FreeTV und Vorproduziertes entsprechende Beträge in Abzug zu bringen.

    Ja...damit wird man dann keine 2 Millionen neuer Kunden ranziehen können, aber die werden mit BuLi Rechten und Einstiegspreisen von 20-25 Euro (sofern die Preise für BuLi 2009 noch Bestand haben ;)) auch nicht kommen. Dafür aber müsste weiter im Programm optimiert werden.

    Darauf läuft wohl das Angebot mit den Sonntagsspielen hinaus. Aber das passt im Grunde nur, wenn PREMIERE mindestens so viel latzt wie bisher und das FreeTV mehr zahlt für die Livespiele, damit sich das rechnet. Weil wenn PREMIERE 20% wegen den Sonntagspielen im FreeTV kürzt und andererseits 20% mehr vom FreeTV für die Sonntagspiele kommt...da bleibt nach Adam Ries eine schwarze Null und keine Mehreinnahmen für die DFL.

    Könnte mir schon vorstellen, dass für die Livespiele am Sonntag die Privaten Interesse zeigen. Sind ja Filetstücke und keine ganzen Pakete.

    Umfassende Exklusivität für PREMIERE wird, das kann man nach den Paketen schon sagen, sauteuer.
     

Diese Seite empfehlen