1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bild und Tonqualität IPTV

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Perry10001, 26. November 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Perry10001

    Perry10001 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    nach monatelangen Überlegungen hatte ich mich fast durch gerungen, IPTV zu bestellen. Bisheriger Favorit war T-Home. z.Z bin ich bei Arcor.
    Bevor ich aber nun endgültig im T-Punkt aufschlage, hatte ich noch das T-online Forum aufgesucht. Und was man da ließt und sieht....
    Bildqualität unter der von DVB-T (wurde mit Bildern belegt) Wirklich richtig schlecht.
    ständiges neu booten (Abstürze des Receivers)

    Mir sind vor allem 3 Dinge wichtig.
    1. Ordentliche Bildqualität , mindest so wie DVB-C Habe KD und das sollte echt die unterste Grenze sein.
    2. Ton Dolby 5.1 sollte möglich sein.
    3. Die Technik (Box sollte sich nicht 5x am tag aufhängen.

    Meine Fragen an Leute die IPTV nutzen, egal jetzt bei welchen Anbieter
    wer erfüllt diese drei Punkte am Besten? Oder wie ist euer Eindruck.

    PS. auf einem 50cm CRT sieht natürlich alles toll aus, deswegen sollte ein LCD o. Plasma schon dran hängen.
     
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Bild und Tonqualität IPTV


    Also ich habe einen 1,06 m Plasma. Die Bild- und Tonqualität ist super, sonst hätte ich mir (siehe Signatur) bestimmt nicht mein Paket auf Maximum erweitert. Premiere Blockbuster kommt ab Dezember noch dazu.

    Zu 1.2.3. also keine Probleme. Einziger Manko: Alle paar Tage mal beim Umschalten einen Hänger von 2 Sekunden pro Sender. Aber das kann auch am Sender selbst liegen. Also nix, worüber man sich aufregen könnte.
    Es gab letzte Woche einen grösseren Update, der viele Bugs beseitigt hat.
    Und im TOI-Forum schreiben nur die Leute ihren Frust rein, die Probleme haben. Vieles davon beruht auf falschem Anschluss der Geräte oder irgendwelchen technischen Schwierigkeiten.

    Alice habe ich noch nichts gutes davon gehört und gesehen. Nachbar hat Alice und das Dingen hängt ewig. Arcor weiss ich nicht. Aber nur bei
    T-Home kannst du aufzeichnen, auch am DVD-Rekorder, hast integrierte Festplatte, Timeshift, das VOD mit 2000 Sendern inkl. Premiere Direkt,
    das kostenlose Programmarchiv.

    Und bei Entertain Comfort Plus i. V. m. Premiere zubuchbar das grösste
    Pay-TV-Angebot gebündelt Premiere, KD, Arena usw. Kommt ja drauf an,
    was du abonnierst. Pluspaket 42 Pay-TVs für 15 Euro ist schon klasse.
    Da wäre meine Entscheidung leicht :D :D :D !
     
  3. Perry10001

    Perry10001 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Berlin
    AW: Bild und Tonqualität IPTV

    Leider ist ja nichts mit austesten, 2 Jahre Bindung wäre nicht so toll, wenn es schief geht.
    Was mich erstaunt hat, scheinen die Probleme unabhängig von der Datenrate zu sein.
    Ob 16K Anschluss oder VDSL
    Was kann man denn da falsch anschließen? Sollte doch genau so einfach wie DVB-C sein.
    Die Leute hatten auch Vergleichsfotos gepostet. IPTV THome und DVBC. und das waren Welten!

    Von dem Update habe ich gelesen, einige Verbesserungen dafür wieder schlechtere Bildqualität.
    Ich bin etwas verunsichert.
    69.95 +4,00 ISDN + 5 € für VDSL 50 ist schon recht viel.
     
  4. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Bild und Tonqualität IPTV

    Muss man anders sehen. Entertain Basic kostet 50 Euro. Das ist Double Play,
    also Telefonflat und Internetflat. Entertain Comfort Plus kostet 60 Euro.
    Für 10 Euro mehr 70 Sender. Und mit VDSL nunmal 10 Euro mehr, und VDSL
    50 gleich 10 + 5 Euro mehr. Kommt ja nur drauf an, was du haben willst.
    DVB-C hat aber auch Probleme. Und ein Screenshot-Vergleich sagt auch nichts darüber aus, wie der Dauerbetrieb ist. Klar wars am Anfang noch nicht so gut wie heute, aber man hat kräftig nachgebessert. Ein Unternehmen,
    das seine Sachen nicht verbessert, wäre nicht überlebensfähig. Und
    ich kann Dir nur sagen, es ist mehr als Klasse.

    Und ich hab kein ISDN, sondern analog 16+, spare also die 4 Euro für ISDN.
    Ich habe ein analoges Schnurlostelefon mit einer Basisstation und 2 Geräten.
    Wo soll der Vorteil von ISDN sein für einen OTTO Normalo-Haushalt von 2 Personen? Wofür braucht man VDSL, wenn man nicht gerade der Heavy-Zocker ist: VDSL ist ne teure Angelegenheit, hat auch im Moment nur T-Home. Dazu kommt das Pro7, Sat1 und Anixe mit Werbung senden, und das keine Alternative darstellt. Zumindest nicht zum tollen Pay-TV-Angebot.
    Und wenn man schon 15 Euro für VDSL bezahlt, bietet Premierer grad mal
    Premiere HD und Discovery HD, und tut pro Sender für 10 Euro zusätzlich die
    Hand auf. Das wiederum ist was, wofür T-Home nix kann. Die anderen bieten Premiere ja noch nicht mal an.

    Also ich zahle für analog 16 + mit Entertain Comfort Plus 74,95, habe
    dafür aber bereits 120 Sender. Das ist wohl ne Stange Geld, aber auch ne Menge was geboten wird. Wir sind zu zweit und gehen nicht ins Kino.
    Unsere Miete ist auch sehr günstig. Also haben wir aufgestockt und Premiere Thema, Entertainment, und die Musikkanäle dazugebucht. Wir haben es jetzt drei Monate, und der Hunni tut uns nicht leid, wir sind vollauf begeistert.
    Können alles aufzeichnen mit DVD-Rekorder. Technische Probleme gibt es keine. Wir bekommen über 70 Free-TVs und über 70 Pay-TVs, schauen allerdings nur noch ÖR und Pay-TV. Weil es einfach das schönere Fernsehen ist. Kein Schnee auf dem Dach oder Regen, der für Artefakte oder Störungen sorgt (bei DVB-C ein Riesenproblem), oder sonstige Sachen, wovon man hört oder liest. Allerdings soll der Digitalempfang über LCD-Geräte nicht so prickelnd sein. Du siehst im Forum nicht einen mit Plasma-TV, der über die Quali meckert. Das gibt einem doch zu denken, oder? Wer zufrieden ist, schreibt nix ins Forum. Und immerhin sind das 100.000 gegen vielleicht 100
    die unzufrieden sind. So ist das mit jedem neuen Produkt.

    Das die Bildqualität nach dem Update sich verschlechtert hätte, kann ich ebenfalls nicht bestätigen!

    Allerdings gehe ich pfleglich mit dem Teil um und habe etwas Hochachtung vor der Technik. Weder zappe ich wie ein Weltmeister,
    noch verstelle ich mir laufend was. Ich habe die Programme so gelassen wie sie sind, der Fernseher steht auf Automatik.
    Und nachdem ich das Gerät in den Standby geschaltet habe, mache ich die Box hinten am Schalter ganz aus. Da der Receiver eine
    Festplatte drauf hat, einen Arbeitsspeicher und ein Windows-System, macht das Gerät dann jedesmal einen Neustart, und das
    ist für die Performance eines jeden PCs, was das Gerät ja letztendlich auch ist, sicherlich von Vorteil!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2007
  5. Perry10001

    Perry10001 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Berlin
    AW: Bild und Tonqualität IPTV

    Wir sind zu Dritt
    im Extremfall würde es so aussehen:

    fernseher im Wohnzimmer läuft
    Im Schlafzimmer: TV läuft (schaut meine Frau beim Sport)
    bei meinem Sohn läuft ebenfalls der TV + Internet
    und Ich selbst auch noch im Internet.
    Wird es da nicht etwas eng mit 16K?
    Ich habe jetzt nur fürs Internet allein bereits 16K. Effektiv knapp 14k
    Ich zahle momentan 52,00 € Für Internet 16K +flatrate + Telefonflatrate in alles Festnetze inkl. ISDN.
    ISDN ist schon wichtig. Ich brauche mindest 3 Telefonnummern + 1 Fax Nummer. Ich habe alles ISDN Geräte. Kann ich die denn Ohne ISDN weiternutzen? Fax funktioniert bei mir über einen ständig laufenden Server in dem eine ISDN Karte eingebaut ist. Wie würde das denn ohne ISDN funktionieren?
    Ich möchte nicht auch noch hunderte von Euros für wieder zusätzliche Hardware bezahlen. 99,00€ Receiver und 59,95 Anschlusskosten sind sowieso schon ganz schön happig. Dazu brauche noch weitere Receiver für die anderen TVs
    Da sinkt der Womanaktzeptanzfaktor (WAF) schon gegen Null
    Im t-Punkt scheint die Beratung nur auf Vertrag ausgelegt zu sein.
    leztens erzählte man mir der 16k+ Anschluss ist ein ganz normaler VDSL Anschluss. eben bloß mit 16K ???
     
  6. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.601
    Ort:
    Auf diesem Planeten Erde
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP6s 128GB
    iPad Air 2 128GB LTE
    MBP Retina 13" early 2015
    MB12"
    X-Box ONE
    LG 55"
    AW: Bild und Tonqualität IPTV


    ganz ehrlich, das wird die 16k Leitung nicht mitmachen.

    Du müsstes in diesem fall, bei drei STB mit T-Home entertain auf VDSL25 gehen.

    Die STB bekommst du derzeit günstig auf Ebay , ich denke hier würde der X300T reichen diese ist für ca. 60 Euro auf Ebay zubekommen.

    Den X301T mit der 120GB würde ich im Wohnzimmer lassen und dann den X300T für das Schlafzimmer und den anderen dann beim Sohn.

    Das entertain Paket bekommst du auch mit ISDN

    Die Bildqualität ist besser geworden und auch die STB stürtz net mehr so oft ab
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2007
  7. Perry10001

    Perry10001 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Berlin
    AW: Bild und Tonqualität IPTV

    ja, das habe ich auch so gerechnet.

    wichtig wäre eben nur die mindestens gleiche Qualität wie DVB C wie Eingangs geschrieben.
     
  8. doppelwhopper

    doppelwhopper Senior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    295
    INteressant wäre eine Antwort darüber wie das Signal der Premiere Thema Kanäle oder anderen Sendern mit schlechter Bandbreite über Sat bei T- Home sind.Wenn die t-com nämlich deren Signal "nur" vom Sat abgreift kann das Signal nicht besser sein als über Sat.Ich persönlich habe von der Qualität der Premiere Thema Sender zumindest die Schnauze voll und könnte mir durchaus vorstellen irgendwann mal T-Home zu bestellen um bei diesen äußerst kritischen Kanälen eine Verbesserung zu erhalten.Darüber hätte ich gerne Infos. Ob nun beim ZDF oder RTL die Bildqualität besser ist als über DVB-T ist mir persönlich wurst. Mir ist wichtig ob die Telekom die Programme in einer besseren Qalität über Glasfaser einholt und diesen Gewinn an Bildqualität an seine Kunden weitergibt.
     
  9. Perry10001

    Perry10001 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Berlin
    AW: Bild und Tonqualität IPTV

    mir sind die anderen Kanäle schon wichtig, Premiere hatte ich über 10 Jahre. Mit diesem Verein bin ich "fertig"
     
  10. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.601
    Ort:
    Auf diesem Planeten Erde
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP6s 128GB
    iPad Air 2 128GB LTE
    MBP Retina 13" early 2015
    MB12"
    X-Box ONE
    LG 55"
    AW: Bild und Tonqualität IPTV

    ja ist sie, so mein empfinden, zumal ich über den 47" LCD von Toshiba schau und nen klares und Sauberes Bild habe.

    HD ist einfach der Hammer :love:

    DD5.1 wird auch gesendet wenn angeboten bei allen Sendern ausser Premiere 1-4
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen