1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bild- u. Tonaussetzer beim Vantage HD 8000 S

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von razzor242, 14. März 2010.

  1. razzor242

    razzor242 Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin seit kurzem Besitzer eines Vantage HD 8000S. Diesen betreibe ich mit einer Technisat Digidish 45 Twin. Es läuft die FW 2.58T.
    Anfänglich (vor ein paar Tagen) funktionierte die Kombination sehr gut. Nun treten jedoch große Fehler auf, so dass ich drauf und dran bin, das Gerät zurückzuschicken.
    Ich habe im Live-Programm diverse Aussetzer von Ton und Bild – unabhänig vom Sender/ Transponder. Es wird kurz schwarz und zeigt dann wieder normales Bild. Das passiert teilweise sekündlich. Die Signalstärke und die Qualität liegen bei 85 bzw. 89%. Es kann auch passieren, dass das Bild „pink“ flackert.
    Zuerst nahm ich an, dass es vielleicht doch an den Witterungsverhältnissen liegt. Es ist derzeit etwas windig und regnet leicht. Jedoch treten diese Aussetzer auch bei Aufnahmen auf. Das ist für mich nicht erklärbar. Auch wenn ich im Menü bin, setzen das Bild und der Ton aus.
    Die Videoeinstellungen sind folgendermaßen:
    TV-System: PAL
    Videosignaltyp: RGB
    HDMI-Signaltyp: RGB

    Kann ein Defekt am HDMI-Kabel vorliegen? Oder muss ich davon ausgehen, dass der Receiver defekt ist? Ich hoffe sehr, mir kann hier jemand weiterhelfen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2010

Diese Seite empfehlen