1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bild-Ton-Schere bei ARD HD & ZDF HD

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Jesolo, 26. Mai 2011.

  1. Jesolo

    Jesolo Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    hey
    es besteht folgendes problem
    wenn wir ard hd oder zdf hd schauen ist bei den hd serien/filmen eine bild-ton-schere zu erkennen.
    diese ist zwar nur kurz auseinander aber es ist schon so auffällig das es stört.
    vor allem bei der tagesschau stört es am meisten da man da ja der person besonders ins gesicht guckt.

    wir haben folgende geräte:

    TV: Samsung PS42A450P
    Sat-Receiver: Medion MD 20148
    Surround: Samsung DVD Home Cinema System HT-TX22

    dieses problem tritt sowohl mit und ohne surround system auf.


    könnt ihr mir helfen diesen fehler zu lösen!?

    wäre euch sehr dankbar

    greetz
    jesolo
     
  2. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.390
    Zustimmungen:
    1.129
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Bild-Ton-Schere bei ARD HD & ZDF HD

    Meinst du damit, dass Bild und Ton nicht synchron sind?

    Wie ist denn bei anderen Sendern, die eine Dolby Digital-Tonspur senden? Ggf. musst du umschalten, denn ARD HD und ZDF HD senden ausschließlich Dolby Digital und kein Stere, was heißt, dass dein "Aldi-Receiver" ein Problem damit haben könnte. Probiere doch auch mal andere HD-Sender wie arte HD, Anixe HD und Servus TV HD aus. Ein grundlegendes Problem der Sendeanstalten ist es jedenfalls nicht.

    EDIT: Es ist ein Problem des Receivers!
    Hier aus einem Test der Stiftung Warentest: "Richtig ärgerlich dürfte für manch einen Heimkino-Fan sein, dass die Stiftung Warentest bei Dolby Digital-Ton „Synchronitätsprobleme“ zwischen Bild und Ton feststellte." Quelle

    Wie lange hast du den schon? Wenn gerade neu (was wohl nicht der Fall ist), gib das Teil zurück und besorg dir was Ordentliches, aber nicht vom Discounter. Eigentlich sollte es bei so einem Mangel aber auch einen Gewährleistungsanspruch geben!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2011
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.855
    Zustimmungen:
    3.490
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Bild-Ton-Schere bei ARD HD & ZDF HD

    Die Receiver sind nur selten das Problem sondern fast immer die langsame Bildverarbeitung der TV Geräte. Im Receiver kommt das Signal ja syncron heraus da es mit einem Timecode gesendet wird.

    Bei guten Verstärkern kann man den Versatz dann wieder rückgängig machen.
    Ich habe mit meinem TV noch keine sichtbaren Asyncronitäten gehabt.
     
  4. mb1

    mb1 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Bild-Ton-Schere bei ARD HD & ZDF HD

    Das ist doch falsch!
    Selbstverständlich senden ARD HD und ZDF HD neben Dolby Digital mehrere mp2-Tonspuren mit, darunter auch normales Stereo mit 256 kbps.
    Einfach auf diese Tonspur umschalten, es gibt manche (Billig-)Receiver, die mit Dolby Digital Synchronprobleme haben. Hilft natürlich nicht wirklich bei 5.1-Sendungen.
    Evtl. lässt sich ein Tonversatz ausgleichen durch Einstellungen im AV-Receiver (lipsync), manchmal sogar im Digitalempfänger selbst.
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.423
    Zustimmungen:
    2.653
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Bild-Ton-Schere bei ARD HD & ZDF HD

    In meinem Technisat Receiver kann ich den Audio Versatz einstellen, für ARD und ZDF muss der auf etwa -80ms, dann passts wieder. Schau doch mal ob dein Receiver das auch irgendwo kann...
    Ach ja, an verschiedenen Fernsehern ist der Versatz gleich, könnte also tatsächlich ein Receiverproblem sein.

    Gruß
    emtewe
     
  6. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.390
    Zustimmungen:
    1.129
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Bild-Ton-Schere bei ARD HD & ZDF HD

    #
    Entschuldige, nahm das als gegeben an. Denn was soll denn das auch? HD-Receiver müssen die DD-Spur so verarbeiten können, dass sie auch über HDMI als Stereo an den TV abgegeben wird. Wenn das nicht klappt, ist das Schrott! Sky sendet z.B. auch nur die DD-Spuren und kein mp2 und es gibt keinerlei Probleme.
     
  7. TPAU65

    TPAU65 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo² DVB-C
    AW: Bild-Ton-Schere bei ARD HD & ZDF HD

    Also gestern abend hab ich auf ARD HD den "Satire Gipfel" gesehen (direkt über den TV-Tuner) und da ist mir auch ein ganz kleiner Tonversatz aufgefallen. Dabei spielte es keine Rolle ob DD-Ton oder auf mpeg-Ausgabe.
    Ist mir vorher eigentlich noch nie aufgefallen bei den Öffi-HDs. Sollte da doch etwas auf dem Übertragungsweg schiefgegangen sein? :eek:
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.423
    Zustimmungen:
    2.653
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Bild-Ton-Schere bei ARD HD & ZDF HD

    Oh, genau da habe ich meinen Tonversatz um -60ms korrigieren müssen. Ist mir auch aufgefallen. Dann habe ich mir das ja nicht eingebildet.
     
  9. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bild-Ton-Schere bei ARD HD & ZDF HD

    Das war nur eine Störung, vermutlich im Playout-Center.
    Wer weiß was die da wieder neu angeschafft und falsch eingestellt hatten. ;)
     

Diese Seite empfehlen