1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bild teilweise schlecht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von reca, 3. September 2006.

  1. reca

    reca Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin Kunde bei Telecolumbus Nord, die scheinen aber das Angebot von Kabeldeutschland durchzuschleifen.
    Ich empfange über eine DVB-C Karte deren Digitalangebot, bei folgenden Frequenzen habe ich aber Probleme überhaupt eine ordentliche Kanalliste scannen zu können: 394 MHz bis 442 MHz, die Signalstärke ist genauso hoch, wie bei Frequenzen, die sauber zu empfangen sind. Davor und danach geht es auch jeweils wieder.

    Kennt jemand die Symptome bzw weiss, wie ich dem entgegenwirken kann? Kabel, Verstärker, Dose usw. alles schon xmal getauscht, ohne Verbesserung.


    bye, rene
     
  2. EWL

    EWL Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Berlin
    AW: Bild teilweise schlecht

    Wenn die Senderverteilung bei Dir so ist wie hier bei mir (KabelD, Berlin-Spandau), dann gibt es nur auf 422 MHz etwas, verschlüsselte Sender: Russisch, Türkisch und andere Sprachen.
     

Diese Seite empfehlen