1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bild-/Signalverluste auf Astra am Abend

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von stz1949, 20. Juli 2010.

  1. stz1949

    stz1949 Senior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85 cm
    STAB HH 100 DiseqC Motor
    Megasat Diavolo Single LNB 0,1 dB HDTV
    Edison Coaxialkabel 110 dB 3-fach geschirmt
    Cryptoworks CI Module
    Anzeige
    Hi,
    bin wieder ma vom Urlaub zurück und habe mal eine Frage (die mich seit 2 Jahren beschäftigt, habe aber immer vergessen) zu Empfang Astra.
    Habe in meinem Haus In Sofia/BG einen Echolite 791 und eine ~1,2 m Schüssel.
    Normalerweise guter Empfang, auch bei nicht optimalem Wetter (bei starkem Regen oder Gewitter natürlich schlechter Empfang)
    Die Signalstärke ist überwiegend tagsüber bei 0..15%
    Signalqualität bei 50... 95%

    Wenn es Abend wird (~22:00 Uhr9 wird täglich (egal welches Wetter) die Signalstärke besser (bis 50%) und die Signalqualität schlechter (> 50%... bis 0% runter).
    Betroffen sind aber nur die deutschen ARD, ZDF, DMAX,...
    Nicht ORF, RTL, Nuckelprogramme,...
    Ist doch eigenartig... haben die Signale Angst vor der Nacht und gerhen schlafen :D:eek:

    Ich brauche nicht zum Fenster raussehen, ob es schon finster ist/wird.
    Das Programm wird immer mieser, Klötze... bis zum totalen Bildausfall > kein Signal.

    Hat da wer eine technische Erklärung dazu?

    N.S.: Einstellung der Antenne wurde von Fachfirma bereits mehrfach überprüft, keine Erkenntnisse.

    mfg
     
  2. ak5689

    ak5689 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 55Zoll
    Panasonic 19Zoll
    Panasonic 32Zoll
    Panasonic 42Zoll
    Fire TV Stick
    SAT Spiegel TRIAX 78
    Multifeed Astra/Hotbird
    AW: Bild-/Signalverluste auf Astra am Abend

    Da hilft nur ein LNB Tausch ! ;)
     
  3. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    3.722
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Bild-/Signalverluste auf Astra am Abend

    Volle Zustimmung,LNB ist defekt!
     
  4. ak5689

    ak5689 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 55Zoll
    Panasonic 19Zoll
    Panasonic 32Zoll
    Panasonic 42Zoll
    Fire TV Stick
    SAT Spiegel TRIAX 78
    Multifeed Astra/Hotbird
    AW: Bild-/Signalverluste auf Astra am Abend

    :winken:
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.392
    Zustimmungen:
    2.643
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Bild-/Signalverluste auf Astra am Abend

    Bei GPS Geräten kann man teilweise beobachten dass der Sonnenuntergang (und Aufgang) eine spürbare Empfangsverschlechterung bringt, das soll mit Veränderungen in der Atmosphäre zusammen hängen, die an der Grenze der Tag und Nachtseite der Erde auftreten. Das hat wohl irgendwas mit Sonnenwind und Ionisation zu tun, die Störungen entstehen in der Ionosphäre und in der Troposphäre. Ich habe den Effekt bei meinem ersten GPS Gerät noch sehr deutlich beobachten können (Tagsüber und Nachts OK, Sonnenauf- und untergang gestört) aber schon ab dem zweiten, mit besserer Antenne, war der Effekt so gut wie weg.
    Vielleicht hängt es ja auch damit zusammen? Bleibt der Empfang Nachts denn schlecht, und wird erst morgens wieder besser, oder ist der mitten in der Nacht wieder gut?

    Gruß
    emtewe
     
  6. stz1949

    stz1949 Senior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85 cm
    STAB HH 100 DiseqC Motor
    Megasat Diavolo Single LNB 0,1 dB HDTV
    Edison Coaxialkabel 110 dB 3-fach geschirmt
    Cryptoworks CI Module
    AW: Bild-/Signalverluste auf Astra am Abend

    Hi,
    danke für die Antworten.
    LNB kann man ausschliessen.
    Habe einen Neuen/Originalverpacken auch schon ausprobiert gehabt... der selbe Effekt.
    Habe mich schon mit der Einstellung bei Signalverlust gespielt: Keine Verbesserung erzielt.
    Der Empfang bleibt nachts schlecht, wird gegen den Morgen wieder besser.
    Zu den Frühnachrichten ist es wieder akzeptabel.
    Ich bin dort am Rande von Astra, hinter mir sind die Berge (Vitoshagebirge (~3000m). Die Grundeinstellung mit dem Messgerät war auch nicht einfach.
    Antenne ist aber nicht in diese Richtung ausgerichtet, eher paralell dazu.
    Das das Bild/Signal bei Schlechtwetter nicht gut ist, damit kann ich leben.
    Aber Sonnenuntergang > Programme out ?

    Schleichende Verschlechterung während des Sonnenuntergangs (kann es nur in den Sommermonaten bewerten, im Winter bin ich in Wien) bis zum "0" Bild (Klötzchenbildung und Schlieren/Bildaussetzer im Übergang)
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    3.722
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Bild-/Signalverluste auf Astra am Abend

    Ist dein Receiver direkt mit LNB verbunden oder gibts da noch ein Multischalter?
     
  8. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Bild-/Signalverluste auf Astra am Abend

    Beim nächsten Besuch dort, probier mal einen anderen Receiver dort aus !!
    Und die ganzen Kabels/F-Stecker.
    Das du dort am Rande des Astra Empfanges bist glaub ich nicht (mit 120 cm. Schüssel) und die Berge haben auch nichts damit zutun. Evtl. doch noch einen 2ten LNB ausbrobieren.
     
  9. stz1949

    stz1949 Senior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85 cm
    STAB HH 100 DiseqC Motor
    Megasat Diavolo Single LNB 0,1 dB HDTV
    Edison Coaxialkabel 110 dB 3-fach geschirmt
    Cryptoworks CI Module
    AW: Bild-/Signalverluste auf Astra am Abend

    Hi,
    Kabel und Stecker wurden bereits erneuert (sind nur max 5 Meter zwischen Antenne und Receiver > Balkon/Wohnzimmer)
    Kein Multischalter dazwischen.

    Habe noch einen alten Receiver, den könnte ich probieren.
    Der war an der vorherigen Anlage (~2m Schüssel mit den 3 Gewindestäben statt dem LNB Arm und einen speziellen LNB (keine Ahnung, wie das System heißt).

    Der hatte das Problem nicht.
     
  10. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.821
    Zustimmungen:
    423
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Bild-/Signalverluste auf Astra am Abend

    Vermutlich dürfte ARD auch in Sofia mit mehr C/N ankommen als ORF. So das der Fall ist, stimmt etwas nicht mit LNB oder Receiver. Ev. könnte auch ein LOF Problem gegeben sein - wie relativ oft.
    Keiner weiss welches LNB Fabrikat.
    Und da nun mal die LNBs heutzutage allesamt Massenprodukte sind, (Smart Single für 5 und Alps Single für 9 Euro) kann es durchaus sein, dass ein erneuter LNB Austausch erfolgreich ist.

    Jedenfalls wurde hier mehrfach empfohlen bei kritischen Empfangsverhältnissen ein High Gain LNB einzusetzen.
    Beispiel MTI.
    MTI Twin LNB Super High Gain Low Noise 0,2dB ::. SATMAT SHOP
     

Diese Seite empfehlen