1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BILD: ProSieben und Raab sind böse

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von MarkusM, 7. Oktober 2005.

  1. MarkusM

    MarkusM Guest

    Anzeige
    TV-Komiker Appelt reißt schlimme Witze über Schröder & Merkel
    Skandal-Auftritt bei COMET-Verleihung

    Die Verleihung des „COMET 2005“ gestern abend in Oberhausen. Superstars der deutschen Musikszene wie Sarah Connor, Juli, Silbermond, Nena und Tokio Hotel brachten mit ihren Live-Auftritten 8000 Fans in der ausverkauften König-Pilsener-Arena zum Ausflippen. Ein Promi mit Gast-Auftritt dagegen rastete völlig aus, schockte mit unerträglichen Mißtönen.

    Skandal-Auftritt von TV-Komiker Ingo Appelt.

    1,78 Millionen Zuschauer wurden Zeuge, wie der 38jährige live im TV bei „Pro 7“ schlimme Witze über Gerhard Schröder und seine Konkurrentin im Kanzler-Streit, CDU-Chefin Angela Merkel, machte.

    Die Geschmacklosigkeit pur: Als Appelt über Schröders möglichen Abgang als Kanzler „witzelte“, riet er ihm zum Selbsmord!

    Das Protokoll des Skandal-Auftritts:

    Appelt marschiert als Verleiher des Preises für den besten Song 2005 auf die Bühne Richtung Redner-Pult. Das Publikum kreischt und jubelt noch. Zunächst will Appelt das Publikum mit dem für ihn so typischen Schamlos-Humor unterhalten: „Die Frauen machen einen wahnsinnig, wie die aussehen. So sexy, hinten alles frei, die Titten frisch von RTL. Hinten Arschgeweih. Man kann vorne fast in den Schritt hineingucken. Wahnsinn.“

    Dann will Appelt, ganz in weiß gekleidet, das Publikum mit bösen Angriffen auf Schröder und Merkel unterhalten, die nicht mal mehr als schwarzer Humor zu entschuldigen sind...

    Der TV-Komiker: „Also Gerhard, ich geb Dir den Tipp: 'Vermassel nicht Deinen guten Abgang.' Nun, man muß es ja rechtzeitig inszenieren. Was soll er machen? Das ist ja nicht so einfach. Er hat das falsche Hobby. Wäre er Fallschirmspringer, wäre es einfach. Aber das war jetzt wieder böse.“ Eine eindeutige Anspielung auf den Freitod des FDP-Spitzenpolitikers Jürgen Möllemann 2003.

    Betretenes Schweigen in der Halle. Kein Lacher. Doch Appelt legt skrupellos nach...

    „Aber er hätte auch sagen können: Doris, komm, mach mal das Küchen-Fenster auf. Ich mach den Rex Gildo. Ich hab euch lang genug verdrossen, ich spring zum Fenster raus, Genossen, hossa. Das wäre schön gewesen.“

    Wieder Stille in der Halle. Appelt wechselt sein „Opfer“, geht jetzt auf Merkel los...

    „Und dann diese Angela Merkel. Ich meine, ich möchte gegen die nichts sagen. Man kann viel gegen Angela Merkel sagen, aber eines nicht. Hochgeb...t hat sie sich nicht. Wer will das auch schon machen? Nicht einmal der Edmund Stoiber würde das tun. Der reitet zwar ganz gerne auf den Ossis rum, aber da macht er 'ne Ausnahme.“

    Die Zuschauer reagieren weiter nicht auf seine schlimmen Witze. Das merkt jetzt endlich auch Appelt...

    „Lacht auch wieder keine Sau, aber was will man machen?“

    Appelt tut endlich das, wofür er eingeladen war, sagt die Nominierten für den besten Song an.

    Der Skandal-Auftritt des TV-Komikers, wieder auf „Pro 7“.

    Erst letzte Woche hatte der Bassist der Rüpel-Rockerband „Bloodhound Gang“, Evil Jared Hasselhoff, bei Stefan Raabs „TV total“ seinen nackten Hoden in die Kameras gehalten ( BILD berichtete ).

    Raab moderierte übrigens gestern für „Pro 7“ die COMET-Verleihung. Zieht er die Skandale magisch an?

    > Bild online
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: BILD: ProSieben und Raab sind böse

    Meinst Du nicht eher, das die Zielgruppe eines Raab und eines Appelt garnicht mehr weiß, wer Möllemann eigentlich war und das daraus der Schluß resultiert, das die garnicht wissen konnten, worüber sie denn lachen sollen?

    Hast Du gesehen, was die Gang auf den Wiesn macht? :eek: abartig, aber gewünscht
     
  3. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: BILD: ProSieben und Raab sind böse

    Also das beim Raab hat mich eigentlich ziemlich kalt gelassen. Die Bild klatscht und tratscht ja gerne über alles und jeden. Gibt schlimmeres als das.

    Aber das gestern Abend fand ich wirklch daneben.
     
  4. Tomislav

    Tomislav Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    616
    AW: BILD: ProSieben und Raab sind böse

    Hallo
    Nette Zusammenfassung aber was findest du daran schlimm oder skandalös ? Bei Kommedy oder Kabarett gibt es noch viel derbere Tiefschläge da war das noch gar nichts. Sorry aber bist du evtl. etwas übersensibel ? So Witze wie die Merkel hat sich garantiert nicht hochgebumst sind doch uralt (die gab es schon zu Kohls Zeiten) und sind eigentlich schon ausgelutscht evtl. hat deswegen keiner gelacht weil alle die Witze schon kannten.
    Grüße Tomi
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2005
  5. DUFFY_DUCK0808

    DUFFY_DUCK0808 Talk-König

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    6.412
    Ort:
    BaWü
    AW: BILD: ProSieben und Raab sind böse

    Appelt macht diese Witze schon seit Monaten...who cares...
     
  6. CroNeo

    CroNeo Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    56
    AW: BILD: ProSieben und Raab sind böse

    Naja, kein wunder warum die Besucher geschwiegen haben.
    Die 13-15 jährigen Kinder haben doch gar nicht kapiert was der Appelt da erzählt hat!
    Also ich fand das lustig! :D
     
  7. Mesh

    Mesh Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    AW: BILD: ProSieben und Raab sind böse

    Hatte vor 8 Jahren Appelt live gesehen, da gab es noch Kohl und Blüm. Damals war er genial. Dann hatte er seine Sendung, wo er rausgeschmissen wurde, weil er zu arg war. Ich mag ihn und seinen Humor, aber er sollte etwas runter schrauben, denn so macht er sich nur Feinde.
     
  8. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: BILD: ProSieben und Raab sind böse


    Wenn man langsam von der Bildfläche vertschwindet muss man sich doch wieder ins Gerede bringen. Das hat er ja damit erreicht.

    bye Opa :winken:
     
  9. HiFi_Fan

    HiFi_Fan Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    1.212
    AW: BILD: ProSieben und Raab sind böse

    Mit Kabarett im ursprünglichen Sinne haben diese Verbalentgleisungen nichts zu tun. Leider ist derartiger "Humor" heutzutage üblich. Gut, dass ich die Sendung nicht gesehen habe.
     
  10. FM

    FM Silber Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2001
    Beiträge:
    736
    Ort:
    bei Düsseldorf
    AW: BILD: ProSieben und Raab sind böse

    LOL! :D

    Siehe http://www.bildblog.de/ , dort der dritte Artikel von oben (Wie versaut ist "Bild"?). :D
     

Diese Seite empfehlen