1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bild Probleme bei Samsung

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von www.goodcook.de, 5. April 2007.

  1. www.goodcook.de

    www.goodcook.de Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo

    Habe einen Samsung le 32 r 71w

    Habe normalen Kabelanschluß

    Bildeinstellung für 16/9 oder 4/3 ist auf Automatisch

    wenn ich jetzt Pro7 anschaue schaltet er nicht auf 4/3 sondern immer auf ein Breites Bild mit obern und unten Schwarzen streifen ( ist aber kein 16/9 ) und das Bild ist verzerrt gestreckt , wenn ich aber jetzt manuell auf Zoom mache ist das Bild Super aber sehe nicht alles ( ist klar )

    das heiß ich muß immer Manuell auf 4/3 schauen

    wenn ich ein Sender wie z.B NDR haben dort haben ich vollbild und nicht verzerrt .

    Senden die anderen sender wie Pro7 - RTL in einem Format was nicht 16/9 oder 4/3 ist ???


    Bitte um Hilfe

    und noch was was habt ihr für Grafikeinstellungen bei Kabelanschluß ????



    Bitte auch eure Antwort al mail an PR@goodcook.de

    Danke

    Manuel
     
  2. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Bild Probleme bei Samsung

    Verstehe nicht ganz... Uber analogen PAL-Kabelanschluss wird nur 4:3 gesendet. Alles was du ueber Zoom etc erreichst geht auf Kosten der Aufloesung. Steige um auf DVB-C, dort wird anamorphes 16:9 gesendet, dann kriegst du auch richtiges 16:9.
     

Diese Seite empfehlen