1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bild Optimieren sat oder Kabel??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Marie84, 12. Dezember 2008.

  1. Marie84

    Marie84 Neuling

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hi, im folgenden Thread kommen einige fragen auf euch zu.

    Also seit gefühlten 3 Tagen setzte ich mich mit dem Thema Fernsehen auseinander. Einige Fragen konnte ich mir aber bis jetzt leider nicht beantworten. Daher wende ich mich jetzt an euch. Handelt sich dabei nicht nur um Sat Fragen aber denke ich bin hier ganz gut aufgehoben.

    Also: Will mir für meine Wohnung in der ich mitte Feb einziehe ein schönen LCD Kaufen und bin jetzt auf der suche nach der Besten Möglichkeit ein anständiges Bild zu bekommen. was ich bis jetzt verstanden habe ist folgendes. Die BildQualität hängt von 3 Faktoren ab:
    1. Digital oder analog,
    2. Auflösung SD oder HD (einige sender senden auch unter SD (??))
    3. und zu guter letzt die Datenbandbreite.
    Hoffe das stimmt soweit.


    Nun zu den Fragen.

    1. Wobei habe ich die bessere Qualität? also die Höhere Bandbreite? Digital Sat oder Digital Kabel? (habe hier schon nach geeigneten übersichten gesucht aber nichts gefunden) gleichwertiger Reciever natürlich vorausgesetzt.
    Wie ist das mit dem Angebot von Telekom? (IPTV?) wo kann ich das einstufen?

    2. Ich habe anspielungen darauf gelesen das das Kabelnetz irgendwann ausgelastet ist. stimmt das? Würde ja bedeuten das die sender Ihre Bandbreiten irgendwann wenn die mal nicht so knausrig sind Garnicht aufwerten können(?)

    3. Bekomme ich ein besseres Bild bei SD Bilder wenn ich ein HD Reciever (über HDMI)(seis nun Kabel oder sat) statt einen "normalen" (über RGB) Reciever benutze? Dadurch dass das Bild ja durchgehend als digitales signal weitergeleitet wird müsste das doch so sein oder? oder ist der unterschied nicht spürbar?

    3b) Würde das gleiche auch für einen DVD spieler mit HDMI ausgang gelten? (ja ich weiß gehört nicht hierher aber vielleicht kann ich das ja in einen Rutsch abhaken)

    Also schon mal vielen Dank im vorraus hoffe es ist euch nicht zuviel *liebschau*

    PS. Kabelanbieter wäre Unity Media falls das von Interesse ist
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2008
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Bild Optimieren sat oder Kabel??

    welche möglichkeiten des empfanges könntest du in deiner neuen wohnung überhaupt realisieren ???
    es ist für mich unsínnig, dir hier die empfangsart DVB S zu erläutern, wenn du die nicht realisieren kannst.
     
  3. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
    AW: Bild Optimieren sat oder Kabel??

    Stimmt soweit. Programme in HD gibt es allerdings bisher nur wenige, deutschsprachig nur arte HD und Anixe HD, sowie Premiere HD und Discovery HD (letztere Pay-TV). Zu ergänzen wäre noch:
    4. Verbindung Receiver-Display -> hier immer auf HDMI setzen

    Bei den öffentlich-rechtlichen Sendern ist die Bandbreite bei Kabel und Sat gleich, die Pakete werden 1:1 von Sat ins Kabel übernommen. Bei den Privaten ist die Datenrate über Satellit in der Regel besser. IPTV wird teilweise von Sat übernommen, teilweise direkt zugeführt. Die Datenrate ist nicht direkt vergleichbar, da mit einem effizienteren Codec komprimiert wird. In der Praxis empfinde ich das Bild bei den meisten Sendern aber zumindest schlechter als bei Sat.

    An der Bandbreite wird im Kabel heute schon gespart. Das hängt aber primär damit zusammen, dass noch viele Sender parallel analog übertragen werden. Würde dies endlich mal reduziert oder eingestellt, hätte man auch im Kabel keine ernsthaften Kapazitätsprobleme mehr.

    Doch, das ist ganz deutlich spürbar. Habe ich ja auch schon oben geschrieben: auf jeden Fall HDMI bevorzugen.

    Ja.

    Beachte auch, dass hier Privatkanäle verschlüsselt sind - das ist bei Sat nicht so. Du benötigst also bei Kabel entweder einen kastrierten Receiver von Unity oder einen eigenen, den Du über ein CI-Modul erweitern musst, was bei den neuen Smartcards von Unity Probleme macht.
     
  4. gdlanges@compus

    gdlanges@compus Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.217
    AW: Bild Optimieren sat oder Kabel??

    Wer die Wahl hat!

    Keine Frage!

    SAT!
     
  5. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.709
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Bild Optimieren sat oder Kabel??

    SAT ! Viel größere Bandbreite = bessere Bildqualität !

    P.S. Es gibt noch "Simul HD" als deutschsprachigen, frei empfangbaren HDTV-Sender ! Wer ihn braucht (Ägyptische Bauten werden dort vorgestellt !) + Eins Festival HD, der sendet wieder vom 22.12.08 bis 1.1.09 glaube ich ! Was da kommt kann ich nicht sagen, akt. noch Testbild (wie schon das ganze Jahr nach letzter Sendung letzte Weihnachten !)
     
  6. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
    AW: Bild Optimieren sat oder Kabel??

    Das ist doch nur eine Schleife von ein paar Minuten zu Testzwecken. ;)
     
  7. krideg

    krideg Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    119
    AW: Bild Optimieren sat oder Kabel??

    das mit der besseren qualität von sat würde ich so nicht bestätigen.
    ich habe kabelfernsehen und empfange seit über einem jahr die ÖR sender digital (technisat pr-k und lg 37 lp1r).
    der unterschied analog/digital ist sichtbar, v.a. hörbar aber es sind keine welten. ich war eher enttäuscht, hab mir deutlich mehr erhofft.
    mittlerweile schalte ich den receiver eher selten ein und sehe meist weiter analog.
    mit dem bild bin ich ganz zufrieden, hab mich auch dran gewöhnt.

    vor 2 wochen war ich im saturn regensburg. ich habe ab nächstem jahr die möglichkeit auf sat umsteigen zu können.
    ich hab dort erstmal ein kundengespräch in der sat abteilung mitverfolgt und war entsetzt, wie schlecht das dort gezeigte sat bild war. auf einem sony- ich glaube 32 oder 37'' lcd.
    im anschluss hab ich mit dem verkäufer gesprochen und erstmal gefragt, warum die bildqualität so schlecht ist und er war verwundert.
    für ihn war sie schon sehr gut. hängt natürlich von der datenbandbreite ab...
    im vergleich dazu würde ich mein analoges kabelbild als perfekt bezeichnen.

    wir haben dann etwas durchgezapped und nur das (die) hd programm(e) bot(en) eine wirklich sehr gute bildqualität.
    als ich ihn dann drauf ansprach, ob denn z.b. mit einem technisat hd8 ein besseres bild möglich sei erklärte er, dass wir grade mit einem vantage receiver geschaut hätten der zu den besten gehört was er dastehn hat.
    was besseres würde sicher auch der TS nicht liefern können.
    zumindest nicht bei sd material.

    somit bin ich erst mal sehr verhalten und vorsichtig was sat betrifft.
    es kommt halt auch immer auf den eigenen anspruch an und darauf was man kennt.
    der vorteil von sat ist für mich in erster linie der, dass man relativ frei ist und mehr programme hat.
    ausserdem spart man sich kabelgebühren, die als mieter bei mir z.b. bei ca. 8 euro/monat liegen.

    mit hdtv würde ich mich derzeit eher nebenbei befassen, spielt keinerlei rolle im moment ausser man hat premiere.
    der testbetrieb über weihnachten ist toll, aber wegen der paar tage?
    nur jeden quatsch kucken, hauptsache hd wär absolut nicht mein fall.
    also entweder billigen sat receiver oder dann einen anständigen hd fähigen.
    wenn überhaupt sat.

    was ab 2010 mit hd via kabel läuft und v.a. wie weis ich nicht, ist sicher je nach kabelanbieter verschieden.
     
  8. Marie84

    Marie84 Neuling

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Bild Optimieren sat oder Kabel??

    Naja die Kabelgebühren müsste ich wohl so oder so tragen. Schüssel anbauen wäre aber schon möglich, sonst hätte ich den Thread auch nicht eröffnet ;)

    Also die Mehrheit sind anscheind schon von Sat überzeugt.

    Vielen Dank für die Informaiven antworten!

    Werde noch eine weile Grübeln, Reciever + CI Modul scheint mir etwas umständlich. gibt es keine HD Reciver oder zumindest Reciver mit HDMI ausgang für Unity Media Karten?

    Danke werde
     
  9. AW: Bild Optimieren sat oder Kabel??

    Derartige Märkte mit manchmal fragwürdiger Signalverteilung taugen als Referenz wenig.
    Wenn ich das manchmal sehe, frage ich mich ernsthaft, wie die überhaupt TV verkaufen können.:)
     
  10. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.681
    Ort:
    Münsterland
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Bild Optimieren sat oder Kabel??

    Wenn da wieder ein Scart spliter da zwischen war und die Scart billig scart kabel aus der Schütte ist das logisch.
    Die beste Bildqualität ist Sat und das Bleibt so !!!
     

Diese Seite empfehlen