1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BILD klopft auf die Bush-Trommel...

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Gag Halfrunt, 27. Oktober 2004.

  1. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Anzeige
    Hallo Freunde,

    ich möchte jetzt keine Pro/Kontra-USA-Diskussion lostreten, aber ich möchte Euch einfach mal folgendes Fundstück der Online-Ausgabe der BILD zeigen:

    Zunächst hielt ich das -- wie so oft -- für eine dieser Witzesammlungen. So nach dem Motto "Warum es gut ist, ein Mann zu sein", usw. Aber nach Lektüre dieses Textes, war mir klar: Shit, die meinen das wirklich so. Also, hier die Gründe:

    [/B]
    Quelle: BILD Online

    Da ist das nur ungerne so stehen lassen möchte, mal meine Gedanken dazu:

    zu 1.: Bushs Prioritäten sind in der Tat eindeutig. Allerdings wissen wir alle, dass seine Ziele vorrangig rein wirtschaftlich und persönlich sind.
    Und was ist mit der menschenverachtenden Art und Weise, wie er die "Weltherrschaft" erlangen möchte? Sind die Internierungslager Guantanamo Bay und Abu Ghureib reine Erfindung?

    zu 2.: Japp. Er hat gelernt, dass nur der Stärkere gewinnt, dass es keinen Zweck hat, sich mit so lächerlichen Institutionen wie die UN aufzuhalten.

    zu 3.: Ein echter Brüller. Steht da wirklich, die USA unter Bush dann Hauptangriffsziel der Fundamentalisten sein wird, so dass wir uns entspannt zurücklegen können? Oh, danke Schorsch Doppel-U! Danke, dass Du für uns alle den Kopf hinhältst...

    zu 4.: Cool. Ich erinnere mich da an die Zeit kurz vor Beginn des Angriffskrieges gegen den Irak.
    Blix: "Wir haben keine Anhaltspunkte für Massenvernichtungswaffen im Irak gefunden."
    Bush: "Aber die müssen welche haben"
    Kim Jong: "Huhu! Wir haben eine Atombombe!"
    Bush: "Saddam ist die größte Bedrohung für die freie westliche Welt!"
    Rumsfeld: "Wir haben klare geheimdienstliche Erkenntnisse über die Massenvernichtungswaffen im Irak"
    Blix: "Da ist nix!"
    Kim Jong: "Haaallloooo! Ich will ernst genommen werden. Wir haben eine ATOMBOMBE. Und wir schieben sie gerne jedem Yankee in den Anus!"
    Powell: "Die Irakis haben diese umgebauten LKW -- mit Chemiewaffenlabors!"
    Bush: "Macht sie platt!"
    Kim Jong: "Hört mich denn niemand? Hallo?" *winsel*

    zu 5.: Faktisch falsch. "Bush hat gelernt".

    zu 6.: Auch wieder falsch: "Bush weiß"... Aber im Ernst: Das ist doch Exkrement einer männlichen, geschlechtsreifen Kuh! Da steht doch nichts anderes, als dass Bush sich weiterhin über die Europäischen Länder hinwegsetzen wird und dass Kerry im Gegensatz dazu ihren Beitrag einfordert -- ähm... Also ich finde, letzteres ist besser. Denn er einen Beitrag einfordert, der muss sich auch ein Mitspracherecht gefallen lassen.

    zu 7.: Aha.

    zu 8.: Sischer, sischer.... Aber Hauptsache, die USA dominieren den Welthandel. Insbesondere ums Öl im nahen Osten.

    zu 9.: LOL... Wird hier jetzt tatsächlich eingeräumt, dass Bush "Fehler" gemacht hätte? Wow.
    Dass es aber darauf ankommt, welche Fehler man so macht, naja... Hitler hat sicherlich auch Fehler gemacht...

    zu 10.: Stimmt. Allerdings werde ich das Gefühl nicht los, dass der Autor etwas anderes im Sinn hatte als ich... ;)

    Viel Spaß!

    Gag
     
  2. FM

    FM Silber Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2001
    Beiträge:
    736
    Ort:
    bei Düsseldorf
    AW: BILD klopft auf die Bush-Trommel...

    Oh neeee, jetzt bilden sich Millionen ungebildete Leser eine Meinung...und zwar die von BILD vorgegebene Meinung. :mad:
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.703
    Ort:
    Magdeburg
    AW: BILD klopft auf die Bush-Trommel...

    Was hatte ich neulich zur Bildzeitung gesagt???
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: BILD klopft auf die Bush-Trommel...

    Ich weiß nicht mehr, was Du gesagt hast. Aber ich denke, dass wir da (wie so oft) einer Meinung sind! :)
     
  5. CoolMcCool

    CoolMcCool Silber Member

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Stuttgart
    AW: BILD klopft auf die Bush-Trommel...

    Und gegen die menschenverachtenden Bild-Redakteure tut wieder keiner was!
    (z.B. "TV-Star Pocher schützt Kinderschänder" www.bildblog.de, (@Gag danke für den Tipp in einem anderen Thread) )

    außer natürlich, die gewaltbereiten Fanatiker sitzen in der eigenen Regierung


    OK, es ist natürlich einfacher für Deutschland, solange Bush einen Blödsinn nach dem anderen macht, müssen wir uns nicht selbst beteiligen, aber ob das wirklich besser für Deutschland ist?

    Also er greift hart durch, egal was die Europäer sagen, aber er wird auf Zusammenarbeit setzen. :confused:

    LOL, behauptet der doch glatt, dass unter Kerry die D-Am.-Beziehungen schlechter werden.

    ich dachte, wir wollten einen fairen Ausgleich zwischen Israelis und Palästinensern?

    Hurra, Bush rettet unsere Wirtschaft!

    Begründung?

    Dass Bush in seiner 1. Amtszeit alles falsch gemacht hat, spricht nicht für, sondern gegen ihn.

    edit: Zur Klarstellung: Meine Anmerkungen zu 1 und 2 sind als Satire gedacht, ich setze die genannten Gruppen nicht mit islamischen Terroristen gleich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2004
  6. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: BILD klopft auf die Bush-Trommel...

    Das ist sicher irgend so eine Serie kurz vor der Wahl und morgen steht da: Darum ist Kerry der bessere Präsident.

    Über die angegebenen Punkte lässt sich ja streiten, aber nicht immer gleich in das Horn blasen weil die BILD eine dumme Zeitung ist.

    Das wissen wir mittlerweile.

    CableDX
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: BILD klopft auf die Bush-Trommel...

    Warum denn nicht? Ich denke nur mal an die Leser, die morgen die BILD nicht kaufen... :rolleyes:
     
  8. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: BILD klopft auf die Bush-Trommel...

    Ich bin für Bush, alleine damit die USA-Hasser und Linken in D wieder mächtig aufheulen.
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
  10. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: BILD klopft auf die Bush-Trommel...

    Der Autor hatte aber auch noch diesen Gedanken der leider bei dir unter den Tisch gefallen ist

    Übrigens: Es gab schon einmal einen US-Präsidenten, den die meisten Deutschen für einen tumben Toren hielten.

    Sein Name: Ronald Reagan.

    Ihm verdanken wir das Ende des kalten Krieges und die Wiedervereinigung. Gut möglich, daß wir eines Tages auch George W. Bush dankbar sein werden

    bye Opa :winken:
     

Diese Seite empfehlen