1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bild in Bild (PIP)-Funktion mit digitaler Sat-Anlage nutzen !?!?!?!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von IlBUrb, 26. August 2005.

  1. IlBUrb

    IlBUrb Neuling

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo, Leute,

    beabsichtige mir einen neuen Fernseher zu kaufen. Habe vor, mir einen mit Bild in Bild-Funktion zu besorgen.

    Würde gern wissen, ob ich über digitale Sat-Anlage die PIP-Funktion nutzen kann.

    Rein logisch müsste ich ja zwei Eingänge am TV-Gerät haben, da aber die Fernseher nur einen Eingang haben, aber zwei Tuner, gehe ich davon aus, dass das Signal dann aufgespaltet wird.

    Wie kriege ich dann die zwei Leitungen von meinem LNB über zwei Receiver an den einen Eingang am TV-Gerät angeschlossen, so dass ich dann die Bild in Bild-Funktion nutzen kann?

    Bitte helft mir, es ist dringend! Muss mich bei dem Fernseher relativ schnell entscheiden. Ist ein brandheißes Angebot!:LOL: :winken:

    LG IlBUrb
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Bild in Bild (PIP)-Funktion mit digitaler Sat-Anlage nutzen !?!?!?!

    2 Scart Anschlüsse und das Thema ist erledigt (natürlich auch 2 Receiver). Du brauchst ja auch kein 2 Tuner PIP, es würde AV PIP ausreichen.

    Oder du holst dir gleich einen TV mit 1-2 eigebauten DVB Tunern. Dann wird es auch einfacher mit der Bedienung.
     
  3. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Bild in Bild (PIP)-Funktion mit digitaler Sat-Anlage nutzen !?!?!?!

    Normalerweise macht der Receier PiP, z.B. der Topfield TF5500. Der hat 2 Tuner drin, also brauchst du 2 Antennenanschlüsse.

    Oder du kaufst dir 2 Receiver, schliesst beide über SCART an, dann kann der Fernseher PiP via 2 SCART-Anschlüsse machen. Brauchst natürlich auch 2 Antennenleitungen.
     

Diese Seite empfehlen