1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bild-in-Bild bei DVB-T

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von ÜberallSchauer, 7. Juli 2005.

  1. ÜberallSchauer

    ÜberallSchauer Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    65
    Anzeige
    Hallo,

    gibt es mittlerweile eigentlich einen DVB-T Empfänger welcher eine Bild-in-Bild Funktion anbietet?
     
  2. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: Bild-in-Bild bei DVB-T

    Ja...da gibts es mehrere.Ich habe den Siemens Gigaset M740 AV und den Grobi ST7CI GBHD,sogar mir SAT und "T".

    Gruß
    Siegi
     
  3. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hildesheim
    AW: Bild-in-Bild bei DVB-T

    Im neuen QUELLE ist ein LCD mit eingebautem Bild in Bild und DVB-T..........für 899€ .
    Der wird interessant werden.
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Bild-in-Bild bei DVB-T

    Hat der denn 2 DVB-T Tuner?

    Im TV bereich kenne ich da nur Metz, da kann man 2 DVB Tuner einbauen.
     
  5. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hildesheim
    AW: Bild-in-Bild bei DVB-T

    Laut Katalog ja. Da ist der LCD abgebildet mit Beschriftung Bild in Bild,
    und drunter steht mit DVB-T-Receiver nen hunni mehr ab August.Und er ist sogar HD-ready.
    Nun muss mein 16:9 nur noch im September den Geist aufgeben*gg*
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Bild-in-Bild bei DVB-T

    das heißt aber das er einen seperaten dvb-t receiver fürn 100er dazu gibt. also geht bild in bild da nicht mit dvb-t
     
  7. tommy0910

    tommy0910 Silber Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    674
    AW: Bild-in-Bild bei DVB-T

    Wer sagt denn sowas. Wenn der Fernseher das kann, dann geht das immer. Auch mit DVB-T.
     
  8. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Bild-in-Bild bei DVB-T

    Wenn ich mir michas sätze so angucke.

    dann klingt das so das für nen hunerter mehr es einen dvb-t receiver dazu gibt.

    das heißt für mich eine xterner kasten der vor dem fernseher angeschloßen wird.

    und dann geht bild in bild mit dvb-t NICHT.


    Halt nur so.

    dvb-t und Kabel.

    ode rumgekehrt. aber dvb-t und dvb-t geht mit einer externen set top box nicht.
     
  9. tommy0910

    tommy0910 Silber Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    674
    AW: Bild-in-Bild bei DVB-T

    Aber selbstverstaendlich geht das. Nimm z.B. zwei Digipal 1, den einen auf K23, den anderen auf K57, programmiere K23 und K57 auf die Programmplaetze 1 und 2 deines TV, und schon hast du PiP over DVB-T. Dass es mit nur einer externen Box geht, habe ich nie behauptet (obwohl natuerlich eine Twin-Box wahrscheinlich auch ihren Job tun wuerde).
     
  10. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Bild-in-Bild bei DVB-T

    Das geht natürlich.

    Nur gibt es hier nur eine box dazu.
     

Diese Seite empfehlen