1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bild friert immer ein

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von gelöschter Nutzer, 2. Februar 2011.

  1. Anzeige
    Hallo, ich hoffe mir kann einer helfen. Seit heute friert bei meinen Humax Icord ständig das Bild ein. Ich hab den Receiver schon mehrmals ein und aus gesteckt, auch auf Werkseinstellung.Trotzdem lässt sich das Problem nicht lösen.

    Woran kann das liegen?
     
  2. Baum

    Baum Junior Member

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Bild friert immer ein

    Bei mir friert das Bild im ICord auch immer ein, auch seit heute !
     
  3. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Bild friert immer ein

    Ist bei mir heute auch so. Nach wenigen Minuten friert das Bild ein. Der Receiver hatte sich, während ich bei der SArbeit war, schon beim Verarbeiten der heruntergeladenen EPG-Daten aufgehängt. Jetzt bleibt das Bild immer nach wenigen Minuten stehen. Auch ein Werksreset half nicht. Befürchte, dass meinen das Problem mit den defekten Netzteil-Kondensatoren erwischt hat.

    Strotti
     
  4. Joko

    Joko Silber Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Bild friert immer ein

    Es gibt im Moment mal wieder Probleme mit dem TVTV EPG. Solange Humax und TVTV das Problem nicht behoben haben, muss man den TVTV EPG ausschalten. Menü - Einstellungen - Weitere Einstellungen . TVTV EPG - Deaktiviert.
     
  5. Baum

    Baum Junior Member

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Bild friert immer ein

    So war es bei mir auch, nach dem ich nach Hause kam hing der Receiver beim EPG laden und lies sich nicht bedienen. Seit dem kann ich so viele Neustarts machen wie ich will, das Bild friert immer ein.
     
  6. redab1

    redab1 Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bild friert immer ein

    Bei mir ist seit heute das gleiche Problem aufgetreten.
    Ich hoffe uns kann jemand helfen!
     
  7. hume13

    hume13 Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bild friert immer ein

    Gleiches Problem. Bild friert innert weniger Minuten ein. Kann sein, dass es mit dem TVTV-EPG was zu tun hat. Bei mir ist der Humax bei "EPG Process..." bei 35% hängengeblieben. Seitdem besteht dieses Problem.

    Danke schonmal für den Tipp den TVTV-EPG abzuschalten.
     
  8. Ralf07

    Ralf07 Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bild friert immer ein

    GLeiches Problem. Nach einer Minute bleibt auch bei mir das Bild stehen. Ebenfalls bei 35% EPG. Vermute das Problem hängt mit dem Update zusammen.:confused:
     
  9. AW: Bild friert immer ein

    Danke, ich hab das EPG nun auch abgestellt. Wenn ich das vorher gewusst hätte, hätte ich mir den Werksreset sparen können. Jetzt darf ich alle Programme wieder neu ordnen.
     
  10. 99lara

    99lara Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bild friert immer ein

    es ist schon verrückt: wenn man das iCord-Forum wirklich mal braucht, ist es nicht zu erreichen; aber zum Glück bin ich hier auch noch registriert und fündig geworden;
    aber es doch sehr erschreckend, dass bei allen der Fehler genau an der gleichen Stelle auftrat (EPG Processing 35%) auftrat und es so einfach ist, einen Sat-Receiver zu hacken; da ist dem Mißbrauch ja Tür und Tor geöffnet;
     

Diese Seite empfehlen