1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bild bei Pace-Box nach links verschoben

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Philmuc, 29. Juli 2005.

  1. Philmuc

    Philmuc Neuling

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,

    habe seit kurzem die Pace-Box von Kabel Deutschland und es fällt auf, dass das Bild immer etwas nach links verschoben ist. Zwar sieht man dann rechts Dinge, die andere nicht sehen können :D , aber wenn Senderlogos oder Graphiken in Nachrichtensendungen zum Teil verdeckt sind, nervt das etwas.

    Woran liegt das? Der CRT-Fernseher hat ein 4:3 Format und hat solche Erscheinungen bei analogem Empfang nicht.
     
  2. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Bild bei Pace-Box nach links verschoben

    Das liegt vermutlich an einem etwas seltsamen Videotiming. Das tritt meistens bei RGB Signalübertragungen in Verbindung mit älteren Fernsehern auf, da hier eine andere Laufzeitzeit des Signal im Fernseher vorliegt und so das Bild etwas verschoben ist. Mal versuchen die Box auf FBAS oder S-Video (Y/C) Ausgabe umzustellen um zu sehen ob es dann weg ist.
     
  3. Philmuc

    Philmuc Neuling

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Bild bei Pace-Box nach links verschoben

    Danke für den Tipp! Mit S-Video funktioniert es jetzt perfekt.
     

Diese Seite empfehlen