1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bild bei digitalen Empfang schlechter?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von AndyF, 23. März 2010.

  1. AndyF

    AndyF Neuling

    Registriert seit:
    23. März 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    hab mir jetzt endlich nen "Flachen" zugelegt. Typ Sony KDL-40W5800.
    Das TV-Bild vom analogen Anschluss war gar nicht mal so schlecht, aber man will ja mehr rausholen und so stellte ich um auf "Kabel-Digital" von Kabeldeutschland.
    Nachdem ich jetzt den Kuddlmuddl mit der Smartcard mittels eines CI-Moduls Alphacrypt light gelöst habe, geht digital auch.

    ABER ICH BIN ENTTÄUSCHT!
    Kleinere Gesichter, die sich bewergen sind total griselig und pixelig.
    Bei Bewegungen fragmentieren sich die Konturen auffällig stark.

    Der TV ist hinsichtlich der Bildeinstellung in Standard-Einstellung.

    Ist das normal?
     
  2. Hawebe

    Hawebe Silber Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Bild bei digitalen Empfang schlechter?

    Es gibt einen bekannten Spruch, der fürs digitale Fernsehen und besonders fürs digitale Fernsehen mit niedrigen Datenübertragungsraten gilt:

    Die Bildqualität im digitalen Fernsehen (DVB) ist sehr gut, wenn sich nichts bewegt!;)
     
  3. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.258
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Bild bei digitalen Empfang schlechter?

    Schaue Dir mal die Sender über Sat an. Da wirst Du sehen, was geht, im Kabel wird an Datenrate gespart.
     
  4. Luedenscheid

    Luedenscheid Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58AXW804,
    Panasonic DMP-BDT465,
    (neu)YAMAHA RX-A2050, BD-A1010,
    DM 8000 HD,
    AW: Bild bei digitalen Empfang schlechter?

    Du beantwortest dir deine Frage eigentlich schon selbst, Standard-Einstellungen reichen nicht aus. Jedes Gerät sollte bei guter Signalzufuhr individuell eingestellt werden.
    Gib mal hier: HIFI-FORUM: Hififorum fuer Audio, Hifi, High End, Musik, Stereo, TV, Surround und Heimkino und Car-Hifi die genaue Gerätebezeichnung in die Suche ein und ließ wie andere Besitzer ihr Bild eingestellt haben oder frage danach.

    @Doc1, der Vergleich hinkt weil bei falsch eingestelltem TV auch Sat-Bilder schlecht aussehen.

    MfG, C.
     
  5. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.258
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Bild bei digitalen Empfang schlechter?

    Das mit den Einstellungen kann ein Faktor sein, aber im Kabel wird wegen der begrenzten Bandbreite , mehr komprimiert, als über Sat.
    Schaue Dir z.B. Deluxe Musik im KabelBW an und dann über Astra, da sind "Welten" dazwischen.
     
  6. TV-Gugger

    TV-Gugger Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Bild bei digitalen Empfang schlechter?

    Es ist richtig, daß der ein oder andere Sender über Sat eine bessere Bildqualität hat, als über Kabel.
    Aber machen wir uns nichts vor: Sollte der Absatz von HD+ auf Sat schleppend verlaufen, wird bei normalem SD-Bild auch über Astra an der Stellschraube Datenrate gedreht, um die Nutzer zum ach so tollen Bezahl-HD-Bild zu "zwingen".
    Da bin ich mir sicher. :winken:

    Zum eigentlichen Problem: Sooo schlecht sollte kein SD-Bild sein, wie Du es beschreibst. Ich tippe hier auf falsche Einstellung des TV.
    Wobei ich nicht weiß, was man an einem TV falsch einstellen kann, damit das Bild pixelig wird.
    Habe viel an meinem Philips-TV rumgespielt, aber pixelig wurde da nie was.
    Kann es eventuell an der Kabeldose liegen?
    Wie ist denn das Bild, wenn Du den (grottig schlechten) KD-Receiver benutzt?


    Gruß

    TV-Gugger
     
  7. AndyF

    AndyF Neuling

    Registriert seit:
    23. März 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bild bei digitalen Empfang schlechter?

    Hallo und herzlichen Dank für Eure Antworten.

    Es ist komisch, aber nachdem die Mühle jetzt digital den ersten Abend digital geloffen ist, ist es weitaus besser. Das Bild ist generell besser geworden. (Hoffe, das ist nicht nur Einbildung)
    Die Kiste wo Receiver draufsteht habe ich postwendend wieder an Kabeldigital zurückgeschickt. Sowas tue ich mir echt nicht an.

    Also dank Euch nomal. Werd jetzt an den Einstellungen testen.

    Tschüsssl
     
  8. cobra2

    cobra2 Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    panasonic TH42PX80E
    HUMAX PR-HD1000cc
    AW: Bild bei digitalen Empfang schlechter?

    habe seit einigen tagen probleme mit meinen "digitalen"-bild das erste und alle dritten
    programme sind stark verpixelt teilweise grüne streifen und standbild.alle anderen programme sind top sogar sky hd super.an was könnte das liegen .ich dachte vielleicht
    am antennenkabel aber der wären die anderen sender auch so schlecht.vielleicht hat jemand das selbe problem.habe einen kabel- humax1000
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.181
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Bild bei digitalen Empfang schlechter?

    Das betrifft aber nicht die ÖR Sender!

    Hier liegen einfach nur Empfangstörungen vor, grüne Streifen weisen auf sehr hohe Fehlerraten hin.
     
  10. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.734
    Zustimmungen:
    2.058
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Bild bei digitalen Empfang schlechter?

    Eventuell ein S02/S03 Problem, was gerade so an der Grenze der Empfangbarkeit liegt.
     

Diese Seite empfehlen