1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bild, aber kein Ton

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Yoghi, 23. Januar 2003.

  1. Yoghi

    Yoghi Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Duisburg
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    wir sind in eine Wohnung mit Satelliten-Anschluß gezogen und haben einen analogen Receiver gekauft. Da der Fernseher nur einen Antennen- und der Receiver nur einen Scartanschluß hat, haben wir über Scart den Videorecorder an den Receiver und über Antennenkabel den Fernseher an den Videorecorder angeschlossen. Das Bild am Fernseher ist auch ausgezeichnet, nur der Ton fehlt. Wir haben bereits alle Möglichkeiten bezgl. Feineinstellung am Fernseher, Videorecorder und Receiver getestet und auch mal andere Kabel versucht. Das Problem bleibt allerdings. Kennt jemand das und hat evtl. eine Lösung??

    Danke und Grüßle
    Yoghi
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, Yoghi
    Ich glaub, da ist mal ein neuer Fernseher fällig. Ein TV-Gerät OHNE AV-Anschlüsse hab ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen. Selbst die Kisten, die ALDI und Co. anbieten, haben wenigstens EINE SCART-Buchse.
    Gruß, Reinhold
     
  3. Yoghi

    Yoghi Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Duisburg
    Hallo Reinhold,

    danke für die Antwort. Weißt du evtl., ob wir statt eines neuen Fernsehers auch einen neuen Receiver mit UHF-Ausgang anschaffen könnten?? Ich bin durch's Internet gesurft und habe einige Infos gefunden, daß man mit diesem Ausgang ein Antennen-Kabel zwischen Fernseher und Receiver nutzen kann.

    Danke und Grüßle
    Yoghi
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo nochmal
    Mußte suchen, so aussem Ärmel geschüttelt weiß ich jetzt auch keinen.
    Ist denn der Ton, der vom Video über die Koax-Strippe am TV ankommt, auch stumm? Das würde mich mal interessieren. Könnte auch an der Toneinstellung vom Receiver liegen, daß kein Ton kommt. Vor etlichen Jahren räumten zugunsten von ADR(AstraDigitalRadio) die Programme den Mono-Tonunterträger. Prüf das mal, bevor du dich in Unkosten stürzt.
    Gruß, Reinhold
    Gruß, Reinhold
     
  5. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    @Yoghi.
    Klar kannst du das. Das HIER (Technisat Palsat Magic +) ist zb. ein recht ordentliches Gerät mit UHF Ausgang. Habe ich selber lange Jahre gehabt und kann es nur empfehlen.

    Was hast du denn für einen Satellitenempfänger? Kommt den auf allen Programmen kein Ton? Denn noch haben nicht alle Programme den Mono-TV Ton auf 6.50 HHz abgeschaltet. Hast du auch mal das Scartkabel überprüft, das kann manchmal auch der Verursacher sein (Wackelkontakt). Was ist denn der Videorecorder für ein Typ?
    gruß hvf66

    <small>[ 23. Januar 2003, 09:07: Beitrag editiert von: hvf66 ]</small>
     
  6. Yoghi

    Yoghi Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Duisburg
    Hallo,

    vielen Dank nochmal für eure Antworten. Wir haben das Problem mit einem Satelliten-Receiver mit TV-Ausgang (Technisat Dresden) gelöst.

    Viele Grüße
    Yoghi
     

Diese Seite empfehlen