1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Biete: Cinemateq Motion Optimizer

Dieses Thema im Forum "Flohmarkt" wurde erstellt von cel07, 29. Dezember 2010.

  1. cel07

    cel07 Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Anzeige
    Cinemateq Motion Optimizer
    Bildoptimierungs-Gerät Motion Optimizer 1 von Cinemateq Neupreis Fr. 1500.-- !!!
    Weil wir umziehen, und ich am neuen Orte keinen extra Raum habe, muss ich mein Homecinema verkaufen. Ich biete nun hier die Möglichkeit an günstige hochqualitative und gepflegte Geräte zu kommen.
    Kurzbeschreibung :
    Cinemateq bringt mit dem neuen motion optimizer das erste stand-alone Gerät weltweit auf den Markt, das die vollständige Eliminierung von Bewegungsunschärfe bei der Darstellung von Kinofilmen auf digitalen Wiedergabegeräten bietet.

    Dafür setzt cinemateq die einmalige 'Digital Natural Motion'* Technik (kurz: DNM) in der volldigitalen Signalverarbeitung ein, die störendes Kantenflackern so weitgehend beseitigt, dass weiche und fließende Bewegungen in der Videobilddarstellung entstehen.

    Der motion optimizer kann dank DNM die Bewegung und Richtung von Objekten im Bild berechnen und aus den gewonnenen Informationen fehlende Zwischenbilder neu aufbauen. Filme werden ruhiger als auch flüssiger wahrgenommen, da das PAL - Videosignal nicht mehr mit nur 25 unterschiedliche Einzelbilder (Bewegtphasen), sondern jetzt mit 50 Bildern dargestellt wird.

    Für NTSC arbeitet das Verfahren ähnlich: Nach der Optimierung durch den motion optimizer werden jetzt weiterhin 60 Bilder pro Sekunde ausgegeben; aber nicht mehr 24 unterschiedliche Einzelbilder (Bewegtphasen), sondern 60 einzelne motion frames. Das Bilderlebnis ist ein flüssiges, ruckelfreies und gestochen scharfes Bild - auch in der Bewegung - mit einer bisher unbekannten, natürlichen Dreidimensionalität.

    Verkaufspreis : 610.- Euro
     

Diese Seite empfehlen