1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bierhoff lehnt "Solibeitrag" für Bundesliga-Übertragungen ab

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. März 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.050
    Zustimmungen:
    379
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Köln - Der Manager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, Oliver Bierhoff, lehnt einen "Solidaritätsbeitrag" für Bundesliga-Übertragungen im öffentlich-rechtlichen Fernsehen ab.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.759
    Zustimmungen:
    1.236
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Bierhoff lehnt "Solibeitrag" für Bundesliga-Übertragungen ab

    Mit solchen Aussagen wird er aber nicht Bayern-Manager. ;)
     
  3. Bockumer

    Bockumer Silber Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Bierhoff lehnt "Solibeitrag" für Bundesliga-Übertragungen ab

    Oh mein Gott. Genau der fehlte jetzt noch zu diesem Thema...^^
     
  4. gucker22

    gucker22 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Bierhoff lehnt "Solibeitrag" für Bundesliga-Übertragungen ab

    pah 100 Mio für diese bekloppte Dauerwerbesendung Sportschau??? Wahnsinn
     
  5. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Bierhoff lehnt "Solibeitrag" für Bundesliga-Übertragungen ab

    der herr hauptsache die haare liegen soll sich da raushalten, diese disskusion war doch schon abgeschlossen. guten morgen herr bierhoff....
     
  6. doku

    doku Guest

    AW: Bierhoff lehnt "Solibeitrag" für Bundesliga-Übertragungen ab

    Der Witz des Tages!!! [​IMG]
     
  7. crazyleg

    crazyleg Junior Member

    Registriert seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Bierhoff lehnt "Solibeitrag" für Bundesliga-Übertragungen ab

    Im DFB mag das ja noch teilweise so sein.
    Ganz sicher aber nicht in der DFL.
     
  8. the great sparky

    the great sparky Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sat-Schüssel
    AW: Bierhoff lehnt "Solibeitrag" für Bundesliga-Übertragungen ab

    Auszug aus dem Bericht: "...Ein solcher Beitrag sei den Zuschauern jetzt nicht zuzumuten. ..."

    ein hintertürchen hat er sich ja mit der zeitlichen beschränkung auf "jetzt" noch offengelassen - wenn er irgendwann einmal bayern manager sein sollte, wäre es den leuten dann vielleicht zuzumuten. ;)
     
  9. Kabelknecht

    Kabelknecht Platin Member

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    2.603
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bierhoff lehnt "Solibeitrag" für Bundesliga-Übertragungen ab

    Das war klar. dass der Mann ohne eigene Meinung sich zu Wort melden musste. Wäre Hoeness gegen einen "Soli", wäre Bierhoff dafür. Jetzt fehlt nur noch Lothars Meinung.
     
  10. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Bierhoff lehnt "Solibeitrag" für Bundesliga-Übertragungen ab

    den lass mal in israel in ruhe. der hat sich schon oft genug mit wahrheiten den mund verbrannt. ich hoffe das er es endlich bald mal in die buli schafft. für mich immer noch der beste deutsche fußballer, leider auch ein kleiner lautsprecher der besser öfter mal den mund halten sollte. in meinen augen hat er mehr geleistet als grinsibacke und der herr mit mit den schönen haaren zusammen. klinsmann ist und bleibt für mich immer nur der galopper des jahres der nur in den richtigen situationen perfekt angeschossen wurde. leider kann er sich besser verkaufen und sitzt darum auf der bank in münchen, auf die besser lothar passen würde. aber auch seine zeit wird kommen....dann wenn über klinsi und oli keine sau mehr redet.

    und bierhoff bei den bayern, dann haben sie einen anhänger weniger, eigentlich sogar mindestens drei. klinsmann hat uns ja schon sehr, sehr geschockt. der vogel würde aber das fass zum überlaufen bringen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2009

Diese Seite empfehlen