1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bezugsquellen in Spanien

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Kai2005, 23. Februar 2005.

  1. Kai2005

    Kai2005 Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    seit einiger Zeit lese ich schon still mit und bin ganz dankbar, für die Antworten auf andere Posts, die auch mir geholfen haben!

    Mein Problem ist allerdings spezieller: ich ziehe bald nach Spanien und will dort erst (Digital-)Sat-TV empfangen und daher die Frage:
    • Kennt jemand Bezugsquellen für Spiegel, LNBs, Kabel etc. ins Spanien?
    • Elektronik-Versender wie z.B. Reichelt oder ähnliche?
    • Oder bietet sich an, alles hier zu kaufen und mitzunehmen (Garantie...)
    • oder gar hier zu bestellen und sich schicken zu lassen?
    Bisher habe ich außer Carrefour (Riesensupermarkt) und dem bekannten Mediamarkt keine/kaum Anbieter f. Sat Zubehör gefunden und auf Angebote von LIDL oder "El Baumarkt" möchte ich mich nicht verlassen ;)

    Danke,

    Kai
     
  2. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.984
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Bezugsquellen in Spanien

    Kai an deiner Stelle würde ich folgende spanische Satboards durchforsten:

    http://miarroba.com/foros/ver.php?id=26359 (meiner Meinung nach das beste)
    http://boards2.melodysoft.com/app?ID=kikeag
    http://www.mundoplus.tv/reframe.html?/foros/
    http://www.unsat.com/forum.php3?tipo=0

    und noch eine schöne Seite http://www.zabalo.com/informativostv/

    Sicherlich gibt es noch mehr, aber das sind die mir bisher bekannten. ich bin mir sicher, du wirst was finden.

    Guten Neuanfang :)

    P.S.: An guten spanischen Herstellern sind mir Tecatel http://www.tecatel.com und Televes http://www.televes.com/espanol/producto/indice.asp?SEC=5 bekannt. Diese haben einen großen Marktanteil in Griechenland. Gute Qualität zu moderaten Preisen. Auch den portugiesischen Hersteller Famaval möchte ich hier erwähnen: http://www.famaval.pt/index_en.php?tg=articles&topics=15&new=0&newc=0 und http://www.famaval.pt/index_en.php?tg=articles&topics=16&new=0&newc=0

    Ach ja bevor ich's vergesse: Premiere-Empfang wird schwierig im Süden, da brauchts nen großen Spiegel. Genauere Angaben können die Kollegen in den dortigen Foren treffen. So 2.40m dürfte aber das Minimum sein. Das meiste geht aber auch mit wesentlich kleineren Durchmessern. Und offiziell darf Premiere nix davon wissen, daß man außerhalb D's empfängt, obwohl die nix dagegen unternehmen können nur sollte man dafür sorgen, falls wie gesagt Premiere gewünscht ist, über jemanden mit Wohnsitz in D die Abogebühren abzuführen. D+ sollte man sich aber gut anschauen. Dies bietet viel mehr für's Geld soweit ich höre. :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2005
  3. Kai2005

    Kai2005 Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Bezugsquellen in Spanien

    Vielen lieben Dank!

    Ich denke, 2,4m Spiegel ist nichts für die Wandmontage...es aber wäre dann interessant, wenn noch mehrere Mietparteien einsteigen und eine Anlange auf das (Flach-)Dach kommt. Den Tip mit dem "Kontaktmann in D" habe ich hier auch schon mal gelesen ;)

    Daß die Spiegelgröße im Süden allgemein (und bei mehr als 1 Sat im speziellen) größer wird, war mir klar.

    Ich geh jetzt erstmal lesen und vielleicht erspar ich mir viel Streß und kaufe dort.

    Danke,

    Kai
     

Diese Seite empfehlen