1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bewerung meiner Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von ohlein, 8. September 2010.

  1. ohlein

    ohlein Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebes Forum :winken:

    ich möchte mir gern (da ich mir ein Haus kaufe) in Zukunft Satellit nutzen habe davon überhaupt keine Ahnung was gut is und was man so braucht..:confused:

    Ich habe mir in div.Foren bissi Tips geben lassen die ich euch gern zeigen möchte. Ich wäre euch dankbar wenn Ihr es euch anschaut und mir eure Meinung sagt. Falls ich was vergessen hab was man unbedingt braucht wäre ich dankbar wenn ihr mir das sagt..:LOL:

    Es geht mir nur darum das ich alles habe bis zum Reciver.. Es sollen später mal bis zu 8 Tv's daran hängen.

    Schüssel:
    Visiosat SMC-Parabolantenne 80cm - Antennen - Visiosat SMC - hm-sat-shop.de

    LNB:
    ALPS UNI-QUATTRO LNC 40mm FEED - LNB - LNB Quattro - hm-sat-shop.de

    Multischalter:
    milan-berlin - Spaun SMS 5808 NF

    Kabel:
    Kathrein LCD 111 Koaxialkabel 1,13: Amazon.de: Elektronik

    beim befestigen bin ich mir noch nicht sicher.. Was haltet Ihr von sowas?
    DACHSPARREN- MASTHALTER II UNIVERSA im Conrad Online Shop

    Fehlt mir noch was?

    Vielen Dank für eure Hilfe und Meinungen
     
  2. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Bewerung meiner Anlage

    Hallo ohlein,

    nebst Kleinteilen (F-Stecker, Dosen) fehlen Blitzschutz und Potentialausgleich -- vom Fachmann machen lassen.

    A propos: Wenn du die Möglichkeit hättest, die Schüssel weiter unten an einer Südwand zu befestigen, könntest du dir Blitzschutz und Dachsparrenhalter sparen.

    Gruß
    th60
     
  3. ohlein

    ohlein Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bewerung meiner Anlage

    hallo th60

    danke für deine schnelle Antwort!! Ging echt FIX!!
    Stecker und Dosen gibt es da eine Empfehlung oder sind die aus dem OBI okay?

    Wenn ich die Schüssel an die Wand mache was bräuchte ich da noch alles? Gibt es da ein Set? (wenn ja würdest du mir bitte einen Link schicken?)

    was hälst du allgemein von meinen "Sachen"?
     
  4. ohlein

    ohlein Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bewerung meiner Anlage

    hallo liebes forum :winken:

    kann mir noch einer seine meinung dazu sagen?

    es wäre auch super wenn ihr mir paar lösungen zeigen könnt wie ich die am besten auf den vorbau dach befestigen kann..


    hab ich eigentlich alles vom dach bis reciver? oder fehlt noch eine kleinigkeit?
     
  5. ohlein

    ohlein Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bewerung meiner Anlage

    so ein großes forum (mitglieder) und keiner kann was dazu sagen..

    sehr sehr sehr traurig:eek:

    tschüß:winken:
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Bewerung meiner Anlage

    Was soll man da sagen ist doch alles OK.
     
  7. ak5689

    ak5689 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 55Zoll
    Panasonic 19Zoll
    Panasonic 32Zoll
    Panasonic 42Zoll
    Fire TV Stick
    SAT Spiegel TRIAX 78
    Multifeed Astra/Hotbird
    AW: Bewerung meiner Anlage

    Du hast ein ansprechendes Equipment zusammengestellt.

    Bestellen........Auspacken...........Staunen :confused:..........Pause.....................................................................................
    .....Montage......................Schüssel ausrichten mit Meßgerät....................
    ...:D:D:D
     
  8. ohlein

    ohlein Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bewerung meiner Anlage

    hallo

    ihr zwei danke für eure antworten.. ihr redet euch leicht das ist mein erstes mal.. hab ich nix vergessen? fehlt eigentlich nur noch wie ich es fest mache?? ist das von conrad gut oder kennt ihr was besseres? ich muss die schüssel aufs dach machen und kann sie nicht an die wand hängen..


    vielen dank nochmal für eure antworten..
     
  9. ohlein

    ohlein Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bewerung meiner Anlage


    kann man sich a meßgerät leihen? oder wie teuer ist ein gutes?
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Bewerung meiner Anlage

    Also der Kauf lohnt sich für die Einmalige Ausrichtung nicht. Die liegen Preislich über 100 €.

    Bestelle Dir einen SAT Techniker er ein Messgerät hat. Auf die 20- 50 € komm es auch nicht mehr drauf an.

    Zur Not packst Du das auch allein.

    Mit etwas Geduld und Fingerspitzengefühl.

    Kleiner Tipp, Nutze einen Feuchten Lappen über das LNB gelegt und optimiere dann entsprechend der Signalqualität.
    Und nicht vergessen, die Schrauben vorsichtig über Kreuz anzuziehen, nicht das Du durch das einseitige anziehen die Schüssel wieder verstellst.
     

Diese Seite empfehlen