1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

bewerbung unfrei zurück bekommen.

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von pedi, 29. Oktober 2009.

  1. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1.407
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    hi,
    eben klingelt der postbote und wollte 1,96 von mir. ich schau mir den brief an-es war eine bewerbung, die zurückkam, aber unfrei.
    hallo-gehts denn noch?? wie unverschämt wollen denn die arbeitgeber noch werden???
    mickerlöhe zahlen, und jetzt sollen die arbeitssuchenden für diese elenden ausbeuter auch noch das porto bezahlen.:wüt::wüt:
    absolute unverschämtheit.
    habe den brief natürlich zurück gehen lassen.
    mfg pedi
     
  2. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    817
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: bewerbung unfrei zurück bekommen.

    Wenn das schon so anfängt, kannst Du froh sein, daß Du bei diesem Arbeitgeber nicht angestellt wurdest.
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: bewerbung unfrei zurück bekommen.

    Prinzipiell würde ich immer an das Gute im Menschen glauben und vermuten/hoffen, dass die Tippse da einfach vergessen hat, 'ne Marke draufzukleben. Ansonsten ist das schon ziemlich dreist.
     
  4. DerBandit

    DerBandit Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: bewerbung unfrei zurück bekommen.

    Das find ich ja schon sehr dreist. Geht es dieser Firma schon so schlecht, das sie sich das Porto nicht leisten können/wollen?
    Oder ist der Personalchef einfach nur ein Geizhals?

    Hmmm, befördert die Post überhaupt einen Brief der ohne Briefmarken eingeworfen wird? Weiß ich jetzt gar nicht.

    Edit:
    Hab die Kundenhotline der Post angerufen. Ein Brief mit Absender und Versandadresse drauf und ohne Marke wird transportiert. Der Empfänger zahlt oder halt nicht :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2009
  5. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.540
    Zustimmungen:
    1.529
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: bewerbung unfrei zurück bekommen.

    Haben deine Bewerbungsunterlagen nicht einen höheren Wert als die rund 2 Euro? Ich vermute du bekommst sie jetzt nicht zurück.
     
  6. Al09

    Al09 Guest

    AW: bewerbung unfrei zurück bekommen.

    Die Firma die ,die Bewerbung unfrei zurückgesandt hat muss die Nachgebühr jetzt bezahlen, ich denke sie wird die Bewerbungsmappe jetzt in den Müll beförden.
     
  7. AW: bewerbung unfrei zurück bekommen.

    Hatte auch schon so einen Fall...Nur wusste ich da nicht einmal mehr woher die Bewerbung kam. Die waren so dreist und hatten noch nicht mal n Absender drauf geschrieben. Alles was sonst noch auf die Firma hingewiesen hätte (Anschreiben, Deckblatt etc) haben die auch behalten. Da kamen nur meine Zeugnisse wieder zurück. Da ich zu der Zeit mehrere Bewerbungen laufen hatte, konnte ich die Bewerbung keine der angeschriebenen Firmen zuordnen, da die anderen auch noch nicht geantwortet hatten.
     
  8. dittsche

    dittsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    1.759
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: bewerbung unfrei zurück bekommen.

    @ Pedi: War das eine Blindbewerbung ? Die schicke ich meistens auch nicht zurück.

    Bei ausgeschriebenen Stellen ist es fast schon ein Muss und gehört zum guten Ton, die Unterlagen zurückzusenden.

    :winken:
     
  9. tvfreund

    tvfreund Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: bewerbung unfrei zurück bekommen.

    Aber doch nicht unfrei ! Das ist unhöflich und ich kann es, obwohl - gottseidank nicht betroffen - verstehen, wenn auch Blindbewerbungen geschrieben werden, da die "ausgeschriebenen Stellen" ja von der Agentur sofort mit Bewerbern jeglicher beruflicher Herkunft belegt werden.
    Diese werden ja heutzutage praktisch gezwungen, sich auf alle Stellen zu bewerben, um nicht ihre Ansprüche zu verlieren.
    ( Von den Kosten pro Bewerbung einmal ganz abgesehen !)
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: bewerbung unfrei zurück bekommen.

    Wo siehst du da den Verlust? Bleibt doch max. das Foto und der Hefter (wenn noch im guten Zustand, aber selbst dann liegt das noch unter 2EUR). Zeugniskopien haben jetzt nicht den Wert und der der Rest ist es nicht wiederverwendbar (Datum und individuell).

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen