1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Betrugsverdacht: Gema stellt Strafanzeige

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Mai 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.289
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München/Berlin - Die Gema hat wegen dem Verdacht auf einen Betrugsfall gegen zwei ihrer Mitarbeiter sowie mehrere Mitglieder Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft Berlin eingereicht. Es besteht der Verdacht, dass man Live-Aufführungen abgerechnete, die nie stattfanden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.750
    Zustimmungen:
    688
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Betrugsverdacht: Gema stellt Strafanzeige

    Aber bei unberechtigiten Einnahmen hätten sie nichts gesagt. Zweierlei Maß.
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Betrugsverdacht: Gema stellt Strafanzeige

    Wenn dir das Finanzamt 100 Euro zu viel erstattet, meldest du das dann auch?

    Davon abgesehen ist deine Behauptung reine Spekulation. Beweise es, dass die GEMA falsche Abrechnungen (zu ihren Gunsten) nicht korrigiert.
     

Diese Seite empfehlen