1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Betrug: Fachmagazin warnt vor gefälschten Grafikkarten

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Purzel 360, 28. August 2014.

  1. Purzel 360

    Purzel 360 Silber Member

    Registriert seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Gefälschte Grafikkarten mit Nvidia-GPUs sind derzeit auf dem deutschen Markt bei zahlreichen Einzelhändlern erhältlich. Ihre Produktnamen suggerieren eine GeForce GTX 660. Doch sie sind nichts als BIOS-manipulierte Uralt-Karten aus der Fermi-Generation.


    Manipuliertes Alteisen: Gefälschte Nvidia-Grafikkarten in deutschen Shops | heise online
     
  2. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.553
    Zustimmungen:
    3.442
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Betrug: Fachmagazin warnt vor gefälschten Grafikkarten

    Das analog zu USB Sticks, wo eine Kapazität vorgegaukelt wird durch die Firmware die nicht vorhanden ist.
     

Diese Seite empfehlen