1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Betriebssystem nur für SAT-Karte

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von marco87, 19. Mai 2005.

  1. marco87

    marco87 Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    27
    Anzeige
    Hallo alle zusammen

    ich habe ein Problem mit meiner Performance. Ich habe eine SAT-Karte in einem 450MHz Rechner mit 64MB RAM. Ich benötige diesen PC nur um TV zu sehen. Wenn ich einen Film anschaue ist die CPU auf 100% und es ruckelt einwenig. So nun meine Frage: Kennt ihr ein Betriebssystem was es mir ermöglichen würde TV ohne ruckeln anzuschauen, also eins was weniger Ressourcen frisst als win xp oder 2k?
    Oder weiß jemand was für Dienste ich deakt. kann bei win xp?

    Bin Dankbar für jede Hilfe.
    Ich lese auch gerne selber wenn ihr mir die Links gebt.

    schonmal Danke an alle hilfbereiten unter Euch
    mfg
    Marco

    PS: Das ist meine Karte: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=12839&item=5196101517&rd=1
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2005
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Betriebssystem nur für SAT-Karte

    Das sagt doch schon alles.
    Wenn 500MHz angegeben sind ist das auch schon die unterste "Kotzgrenze". Mit 64MB RAM ist dann auch noch die unterste Grenze für das OS ereicht das hier überhaupt keine Reserven mehr sind.

    Gruß Gorcon
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2005
  3. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Betriebssystem nur für SAT-Karte

    Ob das mit 450 MHz ruckelfrei klappt?

    Was für ein Programm verwendest du denn zum schauen? Das ist evtl. wichtig, weil man dann vielleicht einen anderen Codec (einen Resourcenschonenderen) nehmen kann.

    Die meisten Karten funzen schon ab Win98. Ist also dann das System mit den wenigsten Resourcenverbrauch. Aber ich glaube, dass dir das nicht viel bringt.

    Also erst mal Programm, welches du zum Schauen nutzt, nennen. Dann kann dir sicher jemand helfen.
     
  4. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    AW: Betriebssystem nur für SAT-Karte

    Ich betrieb selber ne Skystar2 auf nem 450MHz Pentium 3 unter Windows 2000...
    Das ganze ging so gerade noch, was nur der Hardwarebeschleunigung der Graphikkarte zu verdanken war, spielt diese nicht mit, dann sehe ich keine Chance...
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Betriebssystem nur für SAT-Karte

    Commander Keen, auch mit nur 64MB RAM? Sicher "etwas" mehr?.:rolleyes:
     
  6. marco87

    marco87 Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    27
    AW: Betriebssystem nur für SAT-Karte

    hmmm das geht ja echt schnell hier
    mit dem Namen des Programms tu ich mir etwas schwer da ich nicht daheim an dem Rechner sitz.
    Das andere Problem ist das es so wie ich das sehe ein NoName Prog. ist. Ich schreibe es um ca 5 Uhr wie es heißt, fals ich es rausbekomme. Wenn nicht was es euer Meinung nach das Beste Prog. was wenig frisst?

    Ja ich weiß das es mit win XP echt schwer wird. darum such ich ein OS was nicht viel schluckt.
    Ich habe vor kurzem mitbekommen das auf CAR-PCs eine Art mini Linux drauf kommt das dann auch in weniger als 20Sekunden hochfährt und eben nur viedo und musik abspielen kann
     
  7. pagix

    pagix Silber Member

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    650
    Ort:
    Mietwohnung
    AW: Betriebssystem nur für SAT-Karte

    Probier Win98, das läuft auch mit 64MB noch ganz flüssig. Bei der Hardware wirst Du mit XP sowieso keinen Spaß haben.
     
  8. marco87

    marco87 Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    27
    AW: Betriebssystem nur für SAT-Karte

    Das XP läuft eigentlich flüssig hab damit keine Probs bis jetzt gehabt.
    Der Hersteller sagt 500MHz und ich habe 450 aber dort ist ja sicher auch ein kleines Polster eingebaut und wenn ich das System Perfekt konfigurier dann müsste das meiner Meinung ja schon hin hauen.
    Bei einem Freund läuft seine TV-Karte bei der dran steht 500MHz auch bei 233MHz flüssig.
    Ja ich werde auf jeden Fall mal win 98 draufspielen nur das macht mir etwas Problem da es nicht von CD startet und auch mit einer Startdikette lässt es sich nicht insallieren aber ich schau mal nach einem anderen 98 oder weiß jemand auf die schnelle warum es sein kann das es nicht von CD bootet? BIOS -Einstellungen sind richtig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2005
  9. marco87

    marco87 Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    27
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Betriebssystem nur für SAT-Karte

    Nein, meistens nicht.
    Bei PC Spielen die zB. für 2GHz ausgelegt sind laufen diese mit 1GHz auch nur extrem schlecht.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen