1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Betrieb mehrerer Receiver an einer Kabeldose

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Billy1980, 30. Dezember 2009.

  1. Billy1980

    Billy1980 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe über die Suchfunktion leider keine Antwort zu meiner Konstellation gefunden, daher der separate Thread.
    Anbei meine Situation:

    Digitaler Kabelanschluss Unitymedia
    2 Digitalreceiver (1x Unitymedia-Programme + 1x Sky)
    1 LCD Fernseher

    Für jeden Receiver habe ich ein Antennenkabel, beide Receiver sind über Scart respektive HDMI an denselben Fernseher angeschlossen. Momentan muss ich also, je nachdem was ich sehen will, das Anschlusskabel an der Kabeldose wechseln, also mal den Sky- und mal den UM-Receiver an die Dose anschliessen (LÄSTIG).

    Nun meine Frage: Gibt es eine Art Doppelweiche, die ich in die Kabeldose stecke und am anderen Ende meine beiden Receiver anschliesse. Ich nutze immer nur einen Receiver, da ich ja auch nur einen Fernseher habe. Ich möchte nur nicht immer die Kabel umstecken. In anderen Foren habe ich oft von Signalverlust beim Einsatz einer Weiche gelesen, da ging es aber auch meistens um den Betrieb von 2 Receivern und 2 Fernsehern in verschiedenen Räumen...

    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.

    Greetz
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.188
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Betrieb mehrerer Receiver an einer Kabeldose

    Die Receiver kannst Du ganz ohne Weiche alle hintereinander anschließen sofern es der Pegel zulässt. Mehrfachverteiler machen das ähnlich. Du halbierst mit jeder verdoppelung der Anschlüsse den Pegel, dazu kommt die Anschlussdämpfung. Die besten Ergebniss erziehlt man mit Verteilern die eigentlich für Sat gedacht sind., benötigen aber dafür (F) Stecker.
     
  3. renegate98

    renegate98 Senior Member

    Registriert seit:
    2. März 2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Betrieb mehrerer Receiver an einer Kabeldose

    hallo,

    du kannst die receiver auch hintereinander stecken, da wird dann das signal durchgeschleift.
    die reiehenfolge solltest du allerdings testen, denn ein receiver schleift das signal nicht so gut durch, wie der andere.

    nochmal zur verdeutlichung:

    antennendose -> receiver 1 eingang
    receiver 1 ausgang -> receiver 2 eingang
    receiver 2 ausgang -> TV eingang (muss aber nicht)

    rené
     
  4. Billy1980

    Billy1980 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Betrieb mehrerer Receiver an einer Kabeldose

    Boah, das ging ja schnell, vielen Dank.

    Das mit dem Hintereinanderschalten werd ich mal testen, zuerst dann wohl den Sky-Receiver, da krieg ich demnächst auch nen HD-Receiver für Sky Sport HD :D

    Ne Weiche jibbet da dann wohl nicht, ist dann aber auch überflüssig.

    Nochmal danke für die Hilfe!!!
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.188
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Betrieb mehrerer Receiver an einer Kabeldose

    Weichen gibts da auch nicht nur Verteiler.
     
  6. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Betrieb mehrerer Receiver an einer Kabeldose

    @Gorcon,

    kannst Du dies auch in einem verständlichem Deutsch näher erläutern? (Bedenke, Du bist hier einer der Moderatoren!)

    <<<Weichen gibts da auch nicht nur Verteiler. >>>

    Der Falke
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.188
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Betrieb mehrerer Receiver an einer Kabeldose

    Ich meine damit das es sich nicht um Weichen handelt, sondern um Verteiler, wenn man mehre Geräte an einem Anschluss beteiben will.
     

Diese Seite empfehlen