1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Betrieb externer Anschluß an PVR500 mit MCE 2005

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von YankeeLima, 12. April 2006.

  1. YankeeLima

    YankeeLima Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Karlsruhe/ Pfronten-Steinach
    Anzeige
    Hallo zusammen!
    Kürzlich habe ich eine PVR 500 in meinen HomeMedia PC eingebaut. Ein internes Scartanschlusskabel verbindet die Hauppauge WinTV-Karten mit dem Scartstecker auf der Rückseite meines Gehäuses.
    Somit dient der Scartstecker auf der Rückseite des Gehäuse als Video-In für beliebige Videoquellen wie DVD-Player oder Videorekorder.

    Frage:
    Ich benutze Windows MediaCenterEdition 2005 mit aktuellem Stand und möchte dieses Video-In Signal in das MCE einbinden um z.B. vom Videorecorder direkt ins MCE aufzunehmen.
    Was wird noch benötigt damit das funktioniert ? Plugin oder ähnliches ?
    Das Kabel stammt von:
    http://www.t-balancer.com/catalog/ (man findet das Kabel beim Menüpunkt HFX, Zubehör, Internes Scart-Kabel) und ist einwandfrei angeschlossen.
    Kann mir jemand weiterhelfen?
    Und was ich noch vergessen hatte: Tonwiedergabe funktioniert bereits tadellos, nur bekomme ich keine Bildwiedergabe. Auch der eingebaute Equalizer auf dem PC-Display zeigt den Ton an.
    Würde ganz gerne meine VHS-Sammlung auf Festplatte überspielen als Hintergrund.

    Vielen Dank im voraus!
    Und viele Grüße
     

Diese Seite empfehlen