1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Beteiligung wächst: Medien gemeinsam gegen Fake News

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Januar 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.327
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Dem Medien-Netzwerk First Draft Coalation, das gemeinsam gegen Falschmeldungen vorgehen und diese als solche enttarnen will, schließen sich immer mehr Medien, Technologieunternehmen und Organisationen an.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.953
    Zustimmungen:
    2.450
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Diesem "First Draft Coalation" Netzwerk gehören unter anderem folgende Organisationen an:
    [​IMG]
    Mindestens 30 dieser Partner haben berichtet, der Irak würde Massenvernichtungswaffen besitzen und haben somit einen Krieg gegen den Irak "legitimiert". Dieses Netzwerk besteht somit selbst zu einem Großteil von Fake-News Generatoren. Wie ernst man ein solches Netzwerk nehmen kann, muss jeder selbst entscheiden.
     
    Schnellfuß und FilmFan gefällt das.
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.759
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
  4. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.170
    Zustimmungen:
    878
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654
    Tja Amnesty International hatte ja auch das Vorgehen der Polizei in Köln gerügt und sah das als Verstoß gegen das Diskriminierungsverbot, ja Herrgott, hätte die Polizei jetzt erstmal genauso viele Deutsche, Japaner, Russen & Co herankarren sollen, damit niemand benachteiligt werden kann.....
     
  5. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.641
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
  6. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.192
    Zustimmungen:
    4.504
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Wo ist da jetzt noch mal die Fake-News? Letztendlich basiert doch alles auf Wahrheiten, die nur etwas schlagzeilenträchtig vermarktet wurden. Also nichts, was die Bild und manch andere Medien nicht auch machen.
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.380
    Zustimmungen:
    2.637
    Punkte für Erfolge:
    213
    Und wie haben sie berichtet?
    Richtig, mit Quellenangabe, wie zB. Aussenminister Powell vor der UN. Die Massenvernichtungswaffen haben nicht irgendwelche Medien erfunden, sondern Geheimdienste. Wenn aber ein amtierender Aussenminister vor der UN eine Rede hält, mit Bildern und "angeblichen" Beweisen, was sollen die Medien denn anderes machen als das genau so zu berichten?
    Das ist etwas völlig anderes, als wenn jemand bei Facebook irgendjemand behauptet die Süddeutsche Zeitung würde berichten dieses oder jenes sei passiert oder diese oder jene Person habe dieses oder jenes gesagt, und sowohl die Quelle als auch die Meldung sind frei erfunden.
    Und später waren es übrigens auch viele dieser Medien die darüber berichtet haben dass es erfunden war, und nur wegen dieser Medien kennen wir heute die Geschichte um "Curveball".
     
  8. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.953
    Zustimmungen:
    2.450
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Ähm, Fake-News bleiben Fake-News auch wenn Sie von einer Regierung in Auftrag gegeben werden. Was ist das denn für eine Argumentation? Die Fake-News wurden von der Regierung verbreitet deshalb sind sie keine Fake-News :D

    Genau aus den von dir vorgebrachten Gründen ist ein "Wahrheitsministerium" auch der Witz des Jahrhunderts.
     
    FilmFan gefällt das.
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.380
    Zustimmungen:
    2.637
    Punkte für Erfolge:
    213
    Was erwartest du eigentlich? Dass Zeitungen jede Meldung erst selber überprüfen?

    Wenn der deutsche Wetterdienst für morgen eine Sturmflut ankündigt kann die Zeitung ja auch nur sagen "Der DWD meldet für morgen eine Sturmflut". Oder soll die Zeitung diese Meldung erst durch einen eigenen Wetterdienst bestätigen lassen?

    Wenn Astronomen einen Stern entdecken der merkwürdige Radiosignale aussendet, soll die Zeitung erstmal ein eigenes Radioteleskop bauen um die Meldung zu überprüfen?

    Wenn die Polizei eine Massenkarambolage mit 30 Autos meldet, soll die Zeitung jemanden zum Nachzählen dorthin schicken?

    Wenn Wissenschalftler melden ein Gravitationswellendetektor hat ein Signal empfangen, dann baut die Zeitung erstmal einen eigenen Gravitationswellendetektor und prüft das, bevor sie die Meldung bringt?

    Hast du überhaupt auch nur die geringste Ahnung davon, wie Journalismus funktioniert?
    Oder denkst du alle Meldungen die dir nicht gefallen sind schlecht und falsch, und alle Meldungen die dir gefallen sind gut und richtig?
     
  10. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.192
    Zustimmungen:
    4.504
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Solche Berichte von Anfang an kritisch hinterfragen?
     

Diese Seite empfehlen