1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Betanova1.3->mehr Bluff als echte Neuerungen ???

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von info, 6. Februar 2002.

  1. info

    info Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2002
    Beiträge:
    12
    Ort:
    BW
    Anzeige
    bei vielen Usern schmiert die Box ab , bei vielen speichert sie trotzdem nicht mehr programme als versprochen , und und und

    was soll das ganze ?? hat es den hintergrund das die 1-er D-Box user auf die 2-er umsteigen sollen ??
     
  2. Marcello72

    Marcello72 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Wolfsburg
    Ich kann mir nicht vorstellen, welches Interesse PW daran haben sollte, daß alle Kunden mit D-Box I auf die 2er wechseln!? Das würde die doch richtig Kohle kosten und was machen die dann mit den Einserboxen?

    Unwahrscheinlich...
    Marcello
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Ähm, mal eine Frage: Was hat Premiere World wem denn mit der Version versprochen? Ich habe keinerlei offizielle Ankündigung von "neuen tollen Features" gesehen. Leo Kirch war auch nicht persönlich bei mir und hat irgend welche Versprechungen gemacht.

    Und nach meinen Infos ist die 1.3 hauptsächlich ein "Service Pack", um ein paar bekannte Bugs zu fixen und die neuen Anwendungen "Mail" und "Interactive" vorzubereiten.

    Ich finde es sehr seltsam, welche Wunder sich manche Leute von Software-Updates erwarten. Und dann noch bei einem Minor-Version-Update von 1.2 auf 1.3. Wenn eine 2.0 angekündigt gewesen wäre, hätte man sicher Grund zum Unmut. Aber bitte nicht bei einem Bugfix.

    Gag

    PS. Ich bin sehr zufrieden mit der neuen Version, da sie die Bugs beseitigt hat, die mich genervt haben.
     
  4. Johnny

    Johnny Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    1.800
    Ort:
    Zuhausestadt
    hi auch

    wollte nur mitteilen das sich durch die neue soft das 16:9 bild auf 4:3 fernsehern bei einstellungen->bildschirm->4:3->breitwand nicht verbessert hat, immer noch dieser nervige zeilenfehler und eckige schrägen... grade getestet mit BATS auf movie 1

    nur so zur Info, es hätte ja sein können das sie da auch was gezaubert haben...

    gut das ich jetzt ne 16:9 zappe habe [​IMG] [​IMG]

    greets Johnny
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Ja, auch hier können die nicht zaubern, versprochen haben sie da auch nichts. Ich denke, die Box hat einfach nicht genug Dampf, um da eine gescheine Interpolation hinzubekommen.

    Man braucht übrigens keinen 16:9-Fernseher für die Darstellung des anamorphen Bildes. Seit mindestens fünf Jahren hat auch jeder gescheite neue 4:3-Fernseher eine Formatumschaltung drin.

    Gag
     
  6. Johnny

    Johnny Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    1.800
    Ort:
    Zuhausestadt
    hi auch

    @gag
    hab ja nie behauptet das sie da was angekündigt haben, war nur so ne info mitteilung das sich halt nix dran getan hat, es hätte ja sein können... [​IMG]

    naja, also ich wechsle meine fernseher nicht alle 4-5 jahre, der letzte hielt 15 jahre, und war damals ein topmodell! [​IMG]
    aber im zuge von dbox, dvd player und kino sond im wohnzimmer war eine 16:9 zappe dann doch mal fällig, wenn ich mal in ne größere wohnung ziehe dann wirds auch ein projektor...

    greets
    Johnny
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Jo, alles klar. Ich wollte ja auch nur bemerken, dass jemand mit einem modernen Fernseher -- ob 4:3 oder 16:9 -- zum Glück nicht mehr auf die miserable Letterbox-Umrechnung der db1 angewiesen ist.
    Allerdings habe ich im Schlafzimmer noch einen älteren Fernseher stehen -- na ja, eigentlich ist das ein Monitor. Der gute alte Philips, der neben so manchem Amiga stand...
    Da muss ich dann immer per Hand den vertikalen Ablenkungswinkel runterschrauben [​IMG]

    So eine 16:9-Zappe hätte ich auch gerne. Allerdings bin ich von den angebotenen Geräten nicht so überzeugt. Die haben mir im 4:3-Bereich ein zu kleines Bild. Ich hätte gerne einen Fernseher, der von der Höhe her meinem 80er entspricht, aber dann halt eben noch breiter ist. Aber Röhren-Fernseher bekommt man in diesem Format nicht mehr. Rückprojektoren sind mir zu flau, also denke ich, wird es bei mir irgendwann dann auch mal ein Projektor sein. Am besten mit abrollbarer Leiwand, so dass ich den normalen Fernseher zum Fernsehen nehmen und für den Kinogenuss dann den Projektor auffahren kann.

    Aber was solls... Ich spare dann lieber erst einmal auf mein nächstes Auto. Das ist wichtiger [​IMG]

    Gag
     
  8. Johnny

    Johnny Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    1.800
    Ort:
    Zuhausestadt
    @gag

    ich hab den Tx-32DK20D Quintax 100hz von Panasonic
    höhe 561mm, breite 896mm, tiefe 559mm
    bildröühre 76cm diagonale
    da ich ne kleine dachwohnung habe ist der momentan perfekt. wenn ich mal umziehe dann wird aufgerüstet.
    nur so zur info bzgl. abmessungen´, weiss jetzt nicht ob das was für dich wäre von der größe her...

    greets
    Johnny
     

Diese Seite empfehlen