1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

betanova - Warum nicht alle Frequenzen?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Blue7, 27. Dezember 2003.

  1. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    15.162
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Anzeige
    Frage, welche Frequenzen sucht eigentlich der automatische Sendersuchlauf bei betanova?

    S39-S41 erkennt er keinen Sender (wenn er überhaupt die Frequenzen absucht), aber wenn man manuell diese 3 Frequenzen absucht, dann empfage ich zusätzlich 9 Packete mit 25 mehr Sender, diese dann unter andere zufinden sind (test im Kabelnetz).
     
  2. Kabeltraeger

    Kabeltraeger Senior Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Wuppertal
    Technisches Equipment:
    Techwood C7100
    Alphacrypt-Classic V.2.23
    Gibts überhaupt nen Kanal S41 ???
     
  3. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    Klar gibt es S41, da schwimmt seit Monaten ein Fisch herum... :))
    @ blue7: Ich habe zwar kein Kabel und auch keine 2er Box, aber ich kann Dir nur sagen, das liegt an dem Referenzkanal, der bei Dir eingestellt ist.
    Die Daten für die NIT werden auf DEM Kanal gesendet, wo der Kabel Wizard drauf ist(und Rai & einige "Türken")Guck'mal in der Belegungsliste von Deinem Kabelbetreiber nach... Die Frequenz dann in der Box einstellen, und schon wird ALLES abgegrast beim Suchlauf.
     
  4. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    15.162
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Wie kann man die Frequenz einstellen?
    Meinst manuellen Suchlauf oder?

    Laut meiner Kabelgesellschaft sind ja nur die Sender bis S38 belegt, aber S39-S41 werden Sender als Test digital gesendet.
     
  5. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    Also, ich mein das so...
    Ich habe ja die Sat-DBox...
    Und wie man da einen Start-Transponder einstellen kann, muss das genauso bei der Kabelbox mit einer Frequenz gehen. Bei Mediavision war das S26, aber der ist jetzt leer. Da ich gelegentlich auf Astra 3A herumsegle, wo die ganzen Kabelsender rübergespielt werden, weiss ich, das jetzt in dem Paket, wo RAI ist, der Kabel-Wizard drin ist, und genau DIE Frequenz musst Du bei Dir einstellen, dann klappt es...
    S39-41 sind noch im Test, sollen aber in 2004 in Betrieb gehen, teilweise sind sie schon aktiv.

    Gruß Brummi
     
  6. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    15.162
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Wo muss ich die Frequenz einstellen?
     
  7. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    bei "Antennensignal" oder so ähnlich...
     
  8. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    15.162
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    aha muss mal schauen, Danke!
     

Diese Seite empfehlen