1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Betanova 2.0 in Oktober?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von ChiefT, 10. September 2001.

  1. ChiefT

    ChiefT Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2001
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Habe im ZDF.text gelesen, das der Digitaltext vom ZDF für die DBox 2 nur mit der Betanova 2.0 Software empfangen werden kann. Habe auch schon gesehen, das dieses Thema bereits dikutiert wurde, nichtsdestotrotz eröffne ich die Diskussion nochmals, eventuell hat jemand neue Erkenntnisse. :D ;) :confused: :confused:
    Außerdem teilt man mit, das die Austrahlung dieser Software in Kürze erfolgen soll, duie entgültige Entscheidung jedoch bei Premiereworld und Betanova liegt, natürlich :eek:
     
  2. dhartwig

    dhartwig Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000HD, box2, Humax 9900 c.Lieblingssender: arte, MDR-Klassik, BR 4, DLR und DLF. "Herr, schenke mir mehr Ohren, damit ich mehr hören kann."
    Hallo Tobias,

    es rühren hier leider alle nur in der Suppe herum, denn keiner weiß irgendetwas genaues. Die, die es wissen könnten (Leute von PW oder vom ZDF) sind scheinbar hier nicht im Forum vertreten.

    Also, lassen wir uns überraschen. Oktober wurde schon oft genannt, solche Zeitbegriffe sind bei PW aber dehnbar. Vielleicht meinten sie eher Weihnachten (hoffentlich 2001).

    Ich bin auch gespannt wie ein Flitzebogen!

    Dietmar
     
  3. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    Also einen offiziellen Termin kann noch niemand so richtig nennen. Das hat mehrere Gründe. Erst einmal wird die fertige betanova von Beta Research an Beta Digital gegeben, dort wird sie ausgiebig getestet. Wenn Beta Digital Fehler findet, geht sie zurück - es wird nachgebessert. Wenn das Ping-Pong-Spiel zwischen den beiden Firmen beendet ist, geht die Version zu Premiere, wo noch einmal einige Tests durchgeführt werden. Ein Ausstrahlungstermin wird dann erst festgelegt.

    Auf der IFA wurden von den Mitarbeitern der verschiedenen Firmen immer wieder andere Angaben gemacht. Sicher ist, das eine Version (1.7???) derzeit das Endstadium erreicht und dann zum oben beschriebenen Ping-Pong-Test durchgereicht wird. Je nachdem wie schnell dort die Fortschritte sind, geht die Software dann online.

    Die Ausstrahlung kann sehr schnell erfolgen (Beta Research Mitarbeiter sprachen von Oktober bzw. November) oder sich noch einige Monate hinziehen. Groß erwartete Neuerung soll der Timer sein (keine Videorecordersteuerung!!!), der die Box in Abwesenheit steuert und für die Aufnahme den Jugendschutz deaktiviert. Dann kann man endlich in Abwesenheit wieder vorgesperrte Filme aufnehmen.

    Wie immer gilt: Lassen wir uns überraschen, denn offizielle Aussagen können anhand der Testpraxis noch nicht gemacht werden.
     
  4. dhartwig

    dhartwig Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000HD, box2, Humax 9900 c.Lieblingssender: arte, MDR-Klassik, BR 4, DLR und DLF. "Herr, schenke mir mehr Ohren, damit ich mehr hören kann."
    Wie funktioniert das genau mit dem Timer. Schaltet nur die d-box den richtigen Sender zur gewünschten Zeit ein?

    Ich habe festgestellt, dass nur arte, der Bayrische Rundfunk und ich glaube das ZDF über das digitale Kabel ein VPS-Signal senden. Bei diesen Sendern kann der Videorecorder auch zeitgenau aufnehmen. Was aber, wenn kein VPS kommt, ist es dann eine Zufallsaufnahme?

    Die erste Frage mal auf den Kopf gestellt: kann der Videorecorder die d-box ansteuern, d. h. zu gegebener Zeit den richtigen Kanal einstellen? Mein VCR (Thomson) hat so eine Funktion, die aber mit der d-box II zurzeit nicht funktioniert.

    Dietmar
     
  5. Victor

    Victor Junior Member

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Dresden
    Ich habe gerade mit der Technik-Hotline von PW wegen einer anderen Geschichte telefoniert. Auf meine Frage, ob in absehbarer Zeit mit einer neuen Software für die d-box zu rechnen ist, hat er geantwortet, dass er davon ausgeht, dass sie noch zum Oktober kommt. Dann wird's wohl passieren...
     
  6. ms2k

    ms2k Talk-König

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5.631
    Technisches Equipment:
    Sony Bravia KDL 40W5500E
    TechniSat Digicorder ISIO S1
    Humax PR-HD 1000 S
    Homecast S5000CI
    D-Box II Sagem
    Playstation 3
    Der Termin 01. Oktober steht nun schon seit fast 3 Monaten im Raum ich denke das das auch der Austrahlungstermin sein wird.
    Die letzte Australung ist dann auch schon wieder 6 Monate her.

    2 x im Jahr ein Update ist Ok

    Ciao

    MS2K
     
  7. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR>Original erstellt von dhartwig]Wie funktioniert das genau mit dem Timer. Schaltet nur die d-box den richtigen Sender zur gewünschten Zeit ein?
    </STRONG>[/quote]

    Der Timer wird doch über den EPG gesteuert!
     
  8. robbytobby

    robbytobby Senior Member

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Berlin
    Ich hab eine Frage zu diesem neuen Videotext, den ZDF anbieten wird. Die dBox hat doch eigentlich gar keine Videotextfunktion, sie leitet das Signal nur an den Fernseher weiter. So hab ich das zumindest aus der Anleitung verstanden. Ist dann ein Fernseher mit "normalem" VT-Dekoder ausreichend um den neuen VT zu empfangen?

    [ 10. September 2001: Beitrag editiert von: robbytobby ]
     
  9. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Göttingen
    Nö, müsste - wenn es denn wahr ist - als Applikation auf der dbox2 laufen. D.h., es wird/würde komplett von der dbox2 angezeigt/bedient.
    Ich hasse ja solche Diskussionen im Konjunktiv...
     
  10. robbytobby

    robbytobby Senior Member

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Berlin
    Ja, hast Recht. Ich hab das ganze zu sehr von der fehlenden VT-Taste auf der Fernbedienung abhängig gemacht. Ich muß mich erst daran gewöhnen, die dBox als Art Computer und nicht als Fernseher zu sehen... :)
     

Diese Seite empfehlen