1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Beta2-AC/TC-TPS

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Rudi59, 6. Dezember 2005.

  1. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    Anzeige
    Obwohl es nachgewiesener Maßen kein Problem eines Modules sein kann, will ich Euch trotzdem um Rat fragen:
    Betreibt in der riesenweiten Welt noch jemand erfolgreich diese Kombination? Betreibe eine Digibox Beta2, ein Alphacrypt TC (V:3.03 und 3.05) und eine originale TPS Karte. Auf dem TF1/M6 Transponder (10.911v) erhalte ich weder Bild noch Ton. Auf dem France2/France3 Transponder (10.834v) erhalte ich nur ein Bild ohne Ton und auf dem Transponder von ESPN (10.873v) läuft alles einwandfrei. Die AC/TC`s zusammen mit der Karte arbeiteten in einem anderen Reciver problemlos! Nun liebe ich meine Beta2 abgöttisch und möchte aber auch TPS schauen, gibt es noch Hoffnung für mich :confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2005
  2. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    AW: Beta2-AC/TC-TPS

    So, liebe Freunde. Ich habe aus der TPS Karte eine SIM gemacht und habe damit einen Teilerfolg erreicht. In dem ersten AC/TC (V 3.03) kann ich die SIM einlegen und wird erkannt. In dem AC/TC (V3.05) wird die SIM nicht erkannt! Bei dem "alten" AC/TC muss ich dann allerdings die Einstellung: "Erzwinge lesen originale PMC:" auf EIN stellen. Dort habe ich dann unter leichten Schwierigkeiten Bild und Ton von TF1, M6 und Eurosport. Die Karte die sich dann im großen Schacht befindet (CzechLink/SRG) wird dann allerdings nicht mehr entschlüsselt. Werd wohl die TPS SIM als Fehleinkauf abbuchen können oder gibt es doch noch eine Lösung???
     

Diese Seite empfehlen