1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BETA Haupauge NOVA-T 2.16

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von masterandy, 24. September 2003.

  1. masterandy

    masterandy Silber Member

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    613
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    HTPC mit Win7 Mediacenter DVB-S
    Selfsat H30D4
    Anzeige
    Hier der Link zum Testen . Der Softwareentwickler gibt keinen Support für die Software !!!!
    http://www.******trend.de/test/216_HCW_08_09_2003.zip
    Vorsicht über 20 MB

    <small>[ 24. September 2003, 21:58: Beitrag editiert von: masterandy ]</small>
     
  2. Bender_21

    Bender_21 Silber Member

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Berlin
    wie bist du denn daran gekommen?
     
  3. masterandy

    masterandy Silber Member

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    613
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    HTPC mit Win7 Mediacenter DVB-S
    Selfsat H30D4
    Ich habe diese Version auf der IFA 2003 am T*****trendstand gesehen und mir vorführen lassen .
    Das es eine BETA !!!! ist , ist sie nur zu Testzwecken gedachten . Wie die Hauppauge BETAS für die DEC DVB-T die auf der Webseite von Hauppauge zu finden sind .

    <small>[ 25. September 2003, 13:37: Beitrag editiert von: masterandy ]</small>
     
  4. masterandy

    masterandy Silber Member

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    613
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    HTPC mit Win7 Mediacenter DVB-S
    Selfsat H30D4
    Habe Probleme mit dem Digitalton von Pro7 . Ihr auch ???
     
  5. Roehre_2

    Roehre_2 Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    es gibt noch eine Version vom 15_09_2003 dort...
    Keine DD-Technik hier verfügbar, aber:
    Version vom 8.9.03 stottert auf Pro7 bei DD-Einstellung, Version vom 15.9.03 scheinbar ok.

    Gruß aus Berlin
    Michael
     
  6. masterandy

    masterandy Silber Member

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    613
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    HTPC mit Win7 Mediacenter DVB-S
    Selfsat H30D4
    Super , jetzt funktioniert auch der Dolby Digitalton einwandfrei . Bild ist auch okay .

    <small>[ 29. September 2003, 12:18: Beitrag editiert von: masterandy ]</small>
     
  7. Roehre_2

    Roehre_2 Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    habe gestern abend mal Pro7 "Das fünfte Element" als Test aufgenommen. Stream mit AC3 hat ohne Probleme geklappt.
    Muß ich jetzt nur meine bisherige Schnittmethode ändern...

    Gruß aus Berlin
    Michael
     
  8. Bender_21

    Bender_21 Silber Member

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Berlin
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2006
  9. Hans-Joachim Kirnbichler

    Hans-Joachim Kirnbichler Senior Member

    Registriert seit:
    16. April 2003
    Beiträge:
    166
    Ort:
    berlin
    Interessant für alle Softwarebastler sind auf dieser Technotrendseite die Hinweise auf die (theoretische) Erhältlichkeit eines SDK sowie von BDA-Treibern ...

    Ob diese BDA-Treiber irgendwas mit dem BDA-Treiberprojekt von R. Schlabbach zu tun haben?
     
  10. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    Leider nicht - TechnoTrend hat offenbar ein eigenes BDA-Projekt betrieben. Hat sich schonmal jemand das SDK geholt? Würde mich ja mal interessieren, ob das funktioniert, denn meiner Ansicht nach ist DirectX 9.0b noch viel zu "kaputt", um einen zufriedenstellenden Betrieb mit BDA-Treibern zu ermöglichen...
     

Diese Seite empfehlen