1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bestimme Sender fehlen an Sat-Buchse

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Wain_smiley, 21. September 2011.

  1. Wain_smiley

    Wain_smiley Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Ihr Sat-Freaks und Technik-Götter,

    hoffe, Ihr könnt mir bei meinem Problem helfen:

    Seit März wohne ich in einer neuen Wohnung. In 2 Räumen kommen Sat-Buchsen der Hausanlage an - Astra 19,2E. In einem Zimmer habe ich keinerlei Probleme und empfange alle (mir bekannten bzw. wichtigen) Sender. Im anderen Raum habe ich eigentlich auch einwandfreien Empfang, außer, dass mir folgende Sender vollständig fehlen:

    -ARD HD
    -ZDF HD
    -EINSPLUS
    -EINSFESTIVAL
    -ARTE HD
    -ANIXE HD
    -PHOENIX
    -BBC WORLD NEWS

    Diese Sender finde ich weder über eine automatische, noch eine manuelle Suche. Am Receiver kann es eigentlich nicht liegen, da ich zwei unterschiedliche Receiver besitze, die beide in dem einen Raum problemlos laufen, und im anderen die aufgezählten Sender nicht empfangen.

    Bleibt für mich Laie eigentlich nur die Erklärung, dass etwas an der ankommenden Verkabelung nicht stimmen kann. Bevor ich meinen Vermieter darauf anspreche, würde ich jedoch das Problem gerne ein wenig eingrenzen.

    Kann sich einer von euch erklären, wo das Problem liegen könnte? Was haben diese Sender gemeinsam, so dass sie nicht empfangen werden, während alles andere problemlos läuft?

    Gruß und vielen Dank im Voraus!
    Wain
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    3.638
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Bestimme Sender fehlen an Sat-Buchse

    Kannst du deine Satanlage genau beschreiben?
    -Schüssel?
    -LNB? Typ/Bezeichnung
    -Multischalter? ja/nein Wenn,ja was für ein?

    Die alle senden in Low Band.
    Fast alle andere deutsche Sender gibts in High Band.
     
  3. Wain_smiley

    Wain_smiley Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bestimme Sender fehlen an Sat-Buchse

    Hallo,

    also leider weiß ich nichts über die Anlage. Hab beim Einzug meinen Vermieter gefragt und seine einzige Antwort war: "Sie haben Sat-Empfang! Mehr weiß ich nicht..."

    Im Keller unseres 3-Partein-Haushalts hängt folgender Verteiler:
    https://files.me.com/wain_smiley/kwnlx4

    Kann ich irgendwo weitere, relevante Infos nachgucken oder hilft das schon bei der Fehlersuche?

    Gruß
    Wain
     
  4. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bestimme Sender fehlen an Sat-Buchse

    Das ist eine Verteilung der vier Ebenen über einen Multischalter. Abgesehen von dem fehlenden Potentialausgleich passt das soweit.

    Nun stellt sich dennoch die Frage, wie die Dosen bei dir verkabelt sind, sprich, ob wirklich beide Dosen auf dem Multischalter aufschlagen.

    Es könnte nämlich auch sein, dass die Dosen zu wechselseitigen Nutzung vorgesehen sind, also eine Durchgangsdose und eine "Enddose", die an einer gemeinsamen Leitung auf den Multischalter hängen.

    Das kann man aber ganz einfach testen, in dem man an der einen Dose überhaupt keinen Receiver anschließt (Antennenkabel raus) und dann schaut, ob es nun an der anderen geht.

    Wenn ja: Dann trifft das von mir gesagte (Durchgangsdose) zu und man kann die Dosen nur wechselweise benutzen oder auch gemeinsam, dann aber mit den bekannten Einschränkungen (nur die Sender des Bandes, das der andere Receiver grade anfordert). Hier wird das Highband immer gewinnen, da ein 22kHz-Signal anliegt, das Lowband aber nur ohne 22kHz geschalten wird.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  5. Wain_smiley

    Wain_smiley Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bestimme Sender fehlen an Sat-Buchse

    Hallo Wolfgang,

    vielen Dank für Deinen profunen Tipp und Deine Mühen.

    Ich habe dies sofort getestet und das Antennenkabel aus der (aus meiner Sicht funktionierenden) SAT-Buchse entfernt. Leider hat dies den Empfang auf der anderen Buchse nicht beeinflusst.

    Sprich: Die genannten Sender werden dort immer noch nicht empfangen.

    Bedeutet die Verteilung über einen Multischalter, dass ich an meinen Receivern irgendeine besondere Einstellung vornehmen muss?

    Hoffe, Dir fällt noch ne andere Lösungsmöglichkeit ein...

    Gruß
    Wain
     
  6. _falk_

    _falk_ Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Bestimme Sender fehlen an Sat-Buchse

    Ich würde jetzt nicht zimperlich sein und herausfinden welche Ausgänge am Multischalter genau zu den beiden Dosen gehen.

    Durch nachträglichen Tausch der beiden Ausgänge (falls es zwei sind) kann herausgefunden werden ob ein Ausgang defekt ist. Wenn das der Fall ist:

    (1) Vermieter informieren
    oder
    (2) Mit Ausgang des Nachbarn tauschen

    Je nachdem, wie du drauf bist :)
     
  7. Wain_smiley

    Wain_smiley Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bestimme Sender fehlen an Sat-Buchse

    Danke für den Tipp. Werde das morgen mal austesten. Allerdings habe ich schon vor meine Nachbarn vorab zu informieren und beabsichtige nicht, den 'schwaren Peter' weiter zu schieben, falls ich was finde. Schließlich brauche ich die ggf. in Zukunft noch in den Schlachten gegen den bösen, technisch unbedarften Vermieter ;-)
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Bestimme Sender fehlen an Sat-Buchse

    Ich würde das ganz anders angehen, da kann ja nichts dabei schief gehen (also beschädigt werden etc....).

    Am Preisner-Multischalter im Keller mal die beiden Kabel auf der linken Seite unten gegeneinander austauschen (also vertikal / low und horizontal / low).

    Wie oft hatten wir hier schon das nur die Low-Anschlüsse vertauscht waren !

    P.S. geht bei dir DMAX und Sport1 + Tele5 ? Wenn das auch nicht geht wäre das ein Anhaltspunkt mehr und dann könnte man ggf. direkt und mit noch mehr Sicherheit sagen was faul ist (dann wären ggf. die Kabel vertikal / high und horizontal / low vertauscht).

    P.P.S. schau mal unter http://www.fotos-hochladen.net/ , da kann man super Fotos hochladen und direkt dann hier einstellen... ganz ohne Anmeldung
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2011
  9. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bestimme Sender fehlen an Sat-Buchse

    Satmanager, wenn die Anschlüsse vertauscht wären, warum geht es dann an der einen Dose?!?
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Bestimme Sender fehlen an Sat-Buchse

    Weil ggf. der eine Receiver (bei dem es geht) einen Blindscan durchlaufen lassen hat und die Sender auf dem falschen Band gefunden hat !

    Beim Blindscan sucht der Receiver unabhängig von voreingestellten Transpondern alles was auf allen 4 Ebenen übertragen wird ab und findet somit auch ARD HD obwohl es ggf. am Multischalter an VL angeschlossen ist ! :winken:
     

Diese Seite empfehlen