1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bester PVR

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von November, 5. Februar 2011.

  1. November

    November Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    meiner Meinung nach hängen Qualität und Nutzwert eines Receivers/PVR hauptsächlich von der Software/Firmware ab.
    Daher möchte ich mal fragen, unabhängig von der Empfangsart, Festplattengröße und anderen technischen Daten,
    welches Gerät eurer Meinung nach die beste und ausgereifteste Software hat.
    Welches Gerät hat wirklich innovative Funktionen (Programmierung über Internet, alle Sendungen mit einem bestimmten
    Schauspieler aufzeichnen, usw.) und ein schöne durchdachte Bedienoberfläche?
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Bester PVR

    Wie kann dir jemand sagen was für DICH das Beste ist ?

    Lösung: lesen, lesen, lesen... dann 2-5 Geräte anschauen bzw. bestellen und testen... und DANN kannst DU entscheiden was für DICH das Beste ist.

    Täglich die gleiche Anfrage, und immer der "erste Beitrag" von einem User. Kurz mal angemeldet und gefragt, den "lesen" könnte ja dauern bzw. wäre eine Anstrengung.
     
  3. November

    November Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bester PVR

    Hallo satmanager,

    danke für die Antwort. Hast Du denn meine Frage gelesen? Es ist eine klassische "Forenfrage" nach den Erfahrungen und Einschätzungen von Anwendern.
    Und wo wäre das Problem hier zu antworten:
    "Gerät xyz lässt sich über Internet programmieren."
    "xyz ist einfach zu bedienen und stürzt nie ab"...
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Bester PVR

    Diese Liste wäre 100 Seiten lang, oder warum sollte jeder 2. Receiver abstürzen das man ihn neg. erwähnen müsste ?
    Und was bedeutet "über Internet programmieren" ? Fernzugriff, WebInterface, IP-Zugriff, Programmieren einer Aufnahme, SW-Update über LAN, usw. ? Auch hier schreibt dir sicher keiner zusammen was mit JEDEM Gerät geht.

    Daher LESEN und TESTEN !
     
  5. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Bester PVR

    Mit einer Dreambox habe ich immer gute Erfahrungen gemacht, ist aber einigen zu teuer.
    Die lässt sich auch über das Internet programmieren. Solltest du einen solchen Receiver haben wollen, wirst du an Linux-Receivern wohl nicht vorbei kommen.

    Ich selbst habe noch Edision-Geräte, für den günstigen Preis sehr gute Geräte aber die Einrichtung der Senderliste gefällt mir überhaupt nicht.

    Wenn es um einfache Bedienung geht und ein hoher WAF da sein soll, geht nichts über Technisat.

    Im Grunde hat @satmanager schon Recht, du wirst um das "selber testen" nicht herum kommen, wobei er das natürlich mit einer etwas anderen Wortwahl hätte formulieren können.
     

Diese Seite empfehlen