1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Bester" LCD-TV für 800 bis 900 Euro?!

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von JMAS, 10. Juli 2008.

  1. JMAS

    JMAS Gold Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.491
    Ort:
    Österreich
    Anzeige
    Hallo,
    da mein 32 Zoll LCD TV grad leider den Geist aufgiebt (netterweise 2 Monate nach Ablauf der Gewährleistung, aber manchmal hat man eben Pech!) muss ich mich Wohl oder Übel nach nem neuen Gerät umsehen. Dabei wärs kein Nachteil von nem 32er auf nen 37er umzusteigen, größer geht nicht weil ich in der Breite max. 105 cm hab und in der Höhe 67 cm.

    Nun bin ich ja Bereit für nen guten TV auch was springen zu lassen, wobei sich meine Preisobergrenze so bei 800 bis 900 Euro bewegt. Auf keinen Fall drüber!
    Wenns aber auch darunter gute Alternativen gibt und der qualitative Abstand zu den teureren Geräten nicht merkbar ist bzw es eben keine Vorteile in der alltäglichen Nutzung bringt hab ich auch nix dagegen weniger auf den Tisch zu legen, das is klar.

    Hätte mir bis jetzt den Samsung LE37A557P ausgeguckt.


    Was meint ihr zu dem Gerät bzw was sind gute Alternativen dazu? Ich hab einen HD-Receiver, das muss natürlich berücksichtigtig werden und mir ist ein gutes SD Bild sehr wichtig, HD sollte ja bei jedem Gerät ziemlich Top sein!

    Hoffe auf ein paar Vorschläge um mir ein Bild machen zu können.


    Danke!
     
  2. Malganis

    Malganis Guest

  3. JMAS

    JMAS Gold Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.491
    Ort:
    Österreich
    AW: "Bester" LCD-TV für 800 bis 900 Euro?!

    Sind die Sony Bravia sonderlich gut oder wie? Dachte ja Samsung ist eher das Maß aller Dinge im LCD-TV Bereich.
    Aber 40er geht sich bei mir nicht aus, hab zu wenig Platz dafür wie oben angesprochen.
     
  4. Malganis

    Malganis Guest

  5. JMAS

    JMAS Gold Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.491
    Ort:
    Österreich
    AW: "Bester" LCD-TV für 800 bis 900 Euro?!

    Ich bin mir bei chip.de nie so sicher inwieweit man den Jungs bei so Test vertrauen kann!
    Aber werd mir die Geräte mal ansehen.
     
  6. JMAS

    JMAS Gold Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.491
    Ort:
    Österreich
    AW: "Bester" LCD-TV für 800 bis 900 Euro?!

    So, ich hab mich grad mal vor Ort bei MM usw umgesehen und bin auf folgende 2 Geräte gestoßen:

    Panasonic 42PZ80E
    Samsung LEM86BD

    Ich weiß natürlich dass der Pana ein Plasma und der Samsung ein LCD ist. Der Panasonic würde mit etwa 1150 Euro zu Buche schlagen, den Samsung gibts im Angebot für 900 Euro, was ich nen sehr guten Preis finde denn im Internet kostet er über 1000.

    Gibt´s denn Meinungen dazu zu welchem von den beiden Geräten man greifen sollte? Ich sehe zu ca. 70 % fern (viel Sport, daneben Nachrichten & Dokus und mal den ein oder anderen Film) und spiele zu 30 % Xbox 360.

    Grade das Xbox spielen soll beim Plasma schlechter rüber kommen als beim LCD. Stimmt das so oder kann man das aufgrund der Full HD Auflösung nicht bestätigen?

    Ich tendiere im Moment ja zum Panasonic, aber hab mit dem Kauf keine wirkliche Eile, also hab genug Zeit um die Argumente abzuwegen. In Tests bei areadvd.de haben beide Geräte ausgezeichnet abgeschnitten, wobei der Panasonic fast noch ein Stückchen besser weg kam.

    Würd mich echt interessieren ob jemand Erfahrungswerte zu einem der beiden oder beiden Geräte hat und was ihr so meint was die bessere Wahl wäre.

    PS: Ich weiß dass ich gesagt hab 42er ist zu groß, aber habs nochmal nachgemessen und der Panasonic würd grad noch rein passen.
     
  7. Daniel-T

    Daniel-T Senior Member

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    163
    AW: "Bester" LCD-TV für 800 bis 900 Euro?!

    philips in der letzten revision sind recht gut, genauso wie toshiba aktuelle
    bei LCD's

    die haben gute Bildprozessoren.. und gerade wenn es ums hochskalieren von normalen Pal-Bildern geht ist es wichtig dass bei gerade einem Full-HD Panel vor dem hochskalieren eben das bildsignal also das bildmaterial vorher durch den bildprozessor läuft und der das bild um eiiiiniges verbessert und dann erst hochskaliert wird
    -> und nicht wie bei preiswerteren Geräten kaum bildverbesserungen gemacht werden sondern gleich hochskaliert wird.. und dann schaut das bild schlicht und einfach *******endreck aus

    das heißt der bildprozessor verbessert das bild in vielerlei hinsicht..

    kantenglättung, farbabstimmungen.. rauschunterdrückungen etc.. gibts genug.. je besser der bildprozessor das bild verbessert, verfeinert, desto besser sieht das bild aus wenn es hochgerechnet auf das bildpanel wird

    und da stechen dann halt exklusivere geräte in punkto technik und leider dann eben auch preis heraus..

    aber da sollte man eben nicht sparen und nur schauen -> na hauptsache full hd


    full hd is nice.. sollte aber garantiert nicht blos das HAUPTKRITERIUM sein
    sonst.. ist man bald .. geld los und gar nimma so glücklich
     

Diese Seite empfehlen