1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bester DVD Recorder bis 500 Euro

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von bambergforever, 27. Dezember 2006.

  1. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    Anzeige
    Wasn zurzeit der beste DVD-Recorder aufm deutschen Markt bis 500 Euro, ersollte auch auf DVD+R/RW DL (also doppelter Speicherplatz) brennbar sein. DAs ist das einzige wichtige, hab ja etwas Geld zum ausgegeben bekommen vom Onkel Weihanchtsmann
     
  2. aladar

    aladar Board Ikone

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    3.804
    AW: Bester DVD Recorder bis 500 Euro

    Schau dir einfach mal die aktuellen Panasonic-Modelle an.
    Bei mir läuft ein Panasonic DMR-EH 56 (mit 160 GB) für knappe 350 Euro.
    Für ein paar Euronen Aufpreis gibt es auch den DMR-EH 65 (mit 250 GB und HDMI-Ausgang).
    mMn nach die derzeit besten Recorder auf dem Markt.
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.826
    Ort:
    Ostzone
    AW: Bester DVD Recorder bis 500 Euro

    Würde zu Panasonic raten. Meinetwegen gleich den DMR-EX85 mit 250 GB FP und DVB-T Tuner für ~500 Euro. Ohne DVB-T geht es auch günstiger.

    Hab den DMR-EH56 und bin bzgl. Bedienung und vor allem Bildqualität + Betriebsgeräusch rundum zufrieden.

    Das sind auch die Testmagazine, wo die Panas regelmäßig Testsiege einfahren.
     
  4. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.881
    Ort:
    Aus dem Wilden Süden
    AW: Bester DVD Recorder bis 500 Euro

    Habe mir erst gestern den "DMR-EH 65" von Panasonic bestellt. :winken:

    Edit: Laut den Testberichten und den Benutzererfahrungen haben die Panas die leisesten Betriebsgeräusche (Lüfter und Festplatte). Dies war für mich das Hauptargument pro Panasonic.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2006
  5. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    AW: Bester DVD Recorder bis 500 Euro

    Danke, ich werde mir mal den DMR-EH 65 ins Auge fassen, DVB-T brauch ich net, gibts hier in Bamberg noch nicht
     
  6. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    AW: Bester DVD Recorder bis 500 Euro

    nur interesser weise, gibts es einen der auch DD 5.1 aufnimmt?
     
  7. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.826
    Ort:
    Ostzone
    AW: Bester DVD Recorder bis 500 Euro

    Ja..von Philips.

    Allerdings kannst Du die damit gebrannten DVDs nur auf demselben Recorder mit 5.1 wiedergeben. Auf dem PC oder einem anderen Player wird dank Hollywood nur DD 2.0 wiedergegeben.
     
  9. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    AW: Bester DVD Recorder bis 500 Euro

    na super, dass lohnt sich ja dann wirklich:rolleyes:

    Hast du dazu mal nen Link oder die direkte Produktionskennung
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2006
  10. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.881
    Ort:
    Aus dem Wilden Süden

Diese Seite empfehlen