1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bestellformular im Internet

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Hose, 10. Juni 2005.

  1. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.543
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Anzeige
    Ich wollte bei SIMply eine Simkarte bestellen und die günstigen Mobiltelefontarife nutzen.
    Nun sollte ich meine Personalausweis Nummer angeben.
    Da habe ich erstmal abgebrochen.
    Was haltet ihr davon solche Angaben über ein Bestellformular zu machen?
    Dies soll keine Werbung sein!!
     
  2. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    AW: Bestellformular im Internet

    Ist normal und dient nur der Identifizierung... weil da drin nochmal Dein Geburtstag etc. drin steht.
    Damit kann man auch sonst kaum was anfangen. Und solange alles dann auch noch verschlüsselt übertragen wird, kein Problem.
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Bestellformular im Internet

    Also die Angaben würde ich auch noch machen, aber bei Kontoangaben ist bei mir Schluß, egal ob mit 128 Bit Verschlüsselung, Firewall, Trojaner und Vierenschutzprogramme.

    digiface
     
  4. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    AW: Bestellformular im Internet

    Ich bin generell gegen alle unnötigen DAten die gewollt werden (z.B. bei Gewinnspielen komplette Adressen, statt nur die e-mail Adresse. In der EU besteht allerdings eine Ausweispflicht bei PrePaid Karten. Daher kann deer Anbieter nicht anderes handeln.

    whitman
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Bestellformular im Internet

    Dann hast Du den Sinn der Gewinnspiele nicht erkannt. Die werden einzig zu dem Zweck veranstaltet, diese "unnötigen Daten" zu erheben...

    Gag
     
  6. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Bestellformular im Internet

    Na dann dürfte dieses Angebot für dich nicht in Frage kommen. Ich habe bisher noch nie Probleme gehabt. Onlinebanking läuft über HBCI und bezahlt wird im Netz mit Visa oder Einzugsermächtigung.

    bye Opa

    :winken:
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Bestellformular im Internet

    Doch, kann er, nämlich den Vertrag per Post zuschicken so wie es auch meistens gehandhabt wird. Premiere macht das auch nur so.

    Gruß Gorcon
     
  8. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    AW: Bestellformular im Internet

    ich zitiere hier mal jmd:

    "bevor so leute anfangen zu denken wie sie was richtig machen lassen sie es lieber ganz"

    Wenn ich heute auf Seiten großer Versender wie Reichelt oder auch z.B. bei ebay meine Kontoverbindung angebe (oder auch bei der Tochter einer großen Firma was SIMply ja ist) dann wird da auf jeden Fall der Datenschutz eingehalten, wenn was nach außen dringt hat man Rechte die man einklagen kann.
    Solange man das eigene System sauber hält und aufpasst WO man die Kontodaten angibt kann einem imho so gut wie nix passieren.
    Ich nutze jedenfalls Paypal, Onlinebanking und hab meine Kontodaten bei ebay auch angegeben und hatte keine Probleme deshalb.
    Und SSL gilt nach wie vor als sicher also sehe ich keinen Grund dem ganzen zu Misstrauen.
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Bestellformular im Internet

    Warum?

    Da diese Tarife in erster Linie "preiswert" sein sollen, ist ein hoher Automatisierungsprozess bei der Anmeldung unumgänglich.
    Von "normalen" Anbietern kenne ich das aber auch, dass man da z.B. die Ausweiskopie per Post hinschicken muss.

    Gag
     
  10. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    AW: Bestellformular im Internet

    Gewinnspiele gibt es aus meheren Gründen. Einer ist, wie Du schon schreibst das erhalten von Adressdaten. Andere sind zur bekanntmachung von Produkten oder werden tatsächlich einfach so gemacht. Habe selbst schon bei solchen Dinge nur mit email Adresse gewonnen.

    Vielleicht hätte ich dazu schreiben sollen, das es hier um Prepiad Mobiltelefonkarten geht. Selbst die Schweiz hat die letzten anonymoen Karten abgeschaltet.

    whitman
     

Diese Seite empfehlen