1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Besteht die Gefahr dass die D-BOX II in kürze durch bessere Geräte in den Hintergrun

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von DrAlban2, 3. November 2002.

  1. DrAlban2

    DrAlban2 Junior Member

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Monheim
    Anzeige
    Ich möchte mir das Weinachtspaket von Premiere kaufen aber ich weiss nicht ob sich die Investition lohnt , da es doch theoretisch möglich wäre dass in kürze ein besseres Gerät auf den Markt kommt und dann die D-Box verbannt. Ich hoffe ihr könnt mir die Frage beantworten. Danker im vorraus
    ha!
     
  2. xo-vision

    xo-vision Senior Member

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Area 51
    Es wird erst einmal keine "bessere" Box angeboten werden, jedenfalls nicht von Premiere. Premiere wird eine Box von Galaxis anbieten (hergestellt von Technotrend), die Box ist aber nicht besser als die d-box 2.

    Die d-box 2 ist in jedem Fall zukunftssicher, da sie per Software-Download auf die neue Ca geflasht werden kann, zukünftig eventuell auch MHP-kompatibel ist (wenn die Querelen mit BR beendet sind).

    Bei den aktuellen Angeboten ab 159€ kann ich nur sagen: zugreifen!
     
  3. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    Teilweise gibt's die Box schon ab 1 € mit entsprechenden Abo. Selbst wenn es nächstes Jahr zunehmend MHP-Boxen gibt, was wahrscheinlich ist, kann man für diesen Preis nichts falsch machen.

    viele Grüße,

    Patrick
     
  4. DR Big

    DR Big Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    437
    Ort:
    81379 München, Zielstattstr. 2b
    Sagen wir mal so, jeder DVB-konforme Reciever ist besser als die dbox, oder anders ausgedrückt, schlechtere gibts nicht.

    Habe Grundig 6111 mit Alphacrypt und mal mit dbox 2 direkt verglichen, da liegen Lichtjahre dazwischen.

    Angeblich solls ja die BetaResearch Software sein, die die dbox so vergewaltigen, weil ein Reciever kann ja eigentlich gar nicht so schlecht sein.

    -----------------------------------------------------

    Athlonpower ist unter uns!
     
  5. Frankieboy

    Frankieboy Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    1.955
    ein alphacrypt modul kostet schon 200 €.

    so blöd ist doch keiner, wenn es eine dbox 2 mit linux für 149 € gibt, bzw. für 1 euro + 240 € abo gebühr für film oder sport paket.

    da hat man echt ein gutes preis leistungs verhältnis bei der dbox 2. außerdem kann ich filme in DD 5.1 aufnehmen und als DVD brennen. geht mit allen anderen receivern nicht.
     
  6. DR Big

    DR Big Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    437
    Ort:
    81379 München, Zielstattstr. 2b
    Da scheinst du dich wohl ein bißchen vertippt zu haben, dbox2 mit Linux, als Neugerät 300-350 Euro im Fachhandel, drunter gehts offiziell nicht.

    Und dann hast du immer noch das Problem mit der unausgereiften Software, alles Betarelease.

    Was ich hier im Forum so alles über Probleme mit dbox 2 mit und ohne Linux lese, ist bei meinem Grundig alles völlig unbekannt. Der bootet schnell (5 sec), schaltet unter 1 sec um und irgendwelche sonstigen Störungen sind in den 6 Monaten seit Kauf auch nicht aufgetreten, auch die Timeraufnahmen, alles tadellos.

    Im digitv ist ja auch ein Test dieses Geräts veröffentlicht, mal lesen, gibt weit bessere Geräte als diese "alleinglücklichmachende" dbox.

    Iss ja schon eine richtige Religion.

    Aber, wers nicht hat, hat meistens was besseres.

    ---------------------------------------------------

    Athlonpower ist unter uns!
     
  7. Frankieboy

    Frankieboy Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    1.955
    wieso vertippt? das billigste buli special paket inkl. 1 jahr start gab es den sep. + okt über für 149 €. mit kaufbox (regulärer preis war 199 €, aber viele händler haben es für 169 und 159 € angeboten, einige wenige für 149 €).

    so, damit hat man die dbox 2. und linux draufspielen kostet 0 euro.

    wenn man ein stabiles image hat (und davon gibt es reichlich, es muß nicht immer der neuste snapshot sein), dann löpt die box ohne probs.

    probs haben leute mit emu images und tagesaktuellen snapshots. release versionen laufen meist sehr stabil. auch hier gibt es empfehlungen, welches image auf welcher box stabil löpt.

    wenn ich eine dbox 2 mit linux flashe, bekommen die leute immer ein stabiles älteres image von mir.

    wer krösus ist und genug knetet hat, kann ja gerne alphacrypt modul und teuren receiver kaufen. spricht ja nix dagegen. läc

    ich spare lieber eine mark und nehme auch den DD 5.1 ton auf. mir ist das wichtig, anderen nicht. muß jeder selber wissen.
     
  8. Malte22

    Malte22 Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Braunschweig
    Ich könnte mir gut vorstellen das beim neuen Standard MHP der Mietpreis der d-box vielleicht höher werden könnte. Die Technik die dafür benutzt wird ist ja auch nicht gerade billig. Premiere wird sich aber nicht von seiner geliebten d-box trennen. Gibts eigentlich schon das CI-Modul mit Abovertrag irgendwo???
     
  9. Baseballspieler

    Baseballspieler Junior Member

    Registriert seit:
    22. September 2002
    Beiträge:
    109
    Ort:
    nicht fern von München
    wo gibt's ein superbillig-angebot für kathreinbox? warum verkaufen die(mediamarkt etc.)nur d-box?
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Ich hab mir für 1 EUR eine Sagem-Box geholt, Linux selber draufgebrutzelt und bin absolut begeistert.
    Als "Beta" kann man die Sofware wirklich nicht mehr bezeichnen. Jedoch ist sie stabiler als alles, was ich von Betaresearch in diesem Entwicklungsstadium gesehen habe. Ich erinnere mich mit Grauen an die ersten Versionen der D-Box-1-Software. Und die meinten das damals wirklich ernst!
    Ich gucke die meiste Zeit jetzt mit Neutrino. Der Kaltstart geht angenehm flott -- keine 5 Sekunden, eher was um die 20 bis 30 Sek. Aber das ist okay. Aus dem Standby ist sie in 0,5 Sekunden da winken
    Die Umschaltzeiten entsprechen denen eines Sat-Receivers und die Features, insbesondere die Netzwerk-Spielereien, kann man kaum vergleichen. Ich sage nur "Streaming-Server".

    Ich freue mich schon darauf, was es demnächst neues bei dieser Software gibt. Ich bin zwar erst seit drei Tagen "dabei", aber voll infinziert... vertuxt...

    In diesem Sinne,

    Gag
     

Diese Seite empfehlen