1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bestehende Sat-Anlage aufrüsten ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von chris12045, 6. April 2006.

  1. chris12045

    chris12045 Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2002
    Beiträge:
    429
    Ort:
    berlin
    Anzeige
    Bitte entschuldigen Sie, das ich mich an Sie wende. Seit 5 Jahren habe ich eine Sat-Anlage. Diese besteht aus einer 100 Cm Schüssel einer Multifeed-Halterung für Astra 19,2 und Eutelsat. Im Moment habe ich aber nur einen Twin-LNB für Astra. Ein Kabel geht zu einen Topfield 5000 PVR und der 2. zu einer D-Box2.
    Die Schüssel steht auf einen Standfuß von Technisat.
    Nun zu meinem Problem oder Frage. Ich würde nun ganz gerne Astra 23,5 % zusätzlich empfangen. Lohnt sich eine Umrüstung meiner bestehenden Anlage. Was brauche ich dazu ?
    Oder können Sie mir die Technisat Multytenne 45 empfehlen. Wie ist denn die Empfangsqualität bei schechten Wetter ?
    Für Ihre Mühe bedanke ich mich im voraus.
     
  2. veryhard1

    veryhard1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    489
    Technisches Equipment:
    4x D-Box1 Sat
    3x Bluecam
    1x Amon 4.1
    1x D-Box 2 Sat Sagem
    1x D-Box 2 Sat Philips

    das ganze an:

    85cm Triax 13,0°(Quad)+19,2°(Quad)
    125cm Fuba 19,2(Single)+23,5(Twin)+28,2+28,5(Fokus)(Twin)

    Das ganze in 53,5°;7,5°
    AW: Bestehende Sat-Anlage aufrüsten ?

    ja, die anlage kann man aufrüsten mit entsprechendem freieinstellbaren multifeed halter und zusatz lnb und 2/1 Disecq;)

    von der technisat halte ich nichts da man mit 45cm wohl kaum 4 sat rein bekommt ;)
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Bestehende Sat-Anlage aufrüsten ?

    Hallo,

    hier würde ich die 100 cm Schüssel nachrüsten, da 45 cm für nur eine Satposition geeignet ist.
    Es gibt jedoch ein Problem, und zwar das der Abstand zwischen 19,2°O und 23,5°O meist zu klein ist, da muss man ein sehr schmales LNB einsetzen.

    Dann bracht man einen 3-Fach-LNB-Halter, ein weiteres ( schlankes ) LNB und einen DiSEqC-Schalter 3/1 oder 4/1.

    Jenach dem was in den Brennpunkt soll, müsste die Schüssel neu ausgerichtet werden.

    Hier dürfte es wohl Sinn machen, wenn 23,5°O in den Brennpunkt der Schüssel kommt, dazu müsste man dann die Schüssel um 9° schwenken und ~2° in der Höhe anpassen.

    Das Ganze muss dann auch noch im Receivermenü eingestellt werden, und dann läuft das.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen