1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Beste Qualität: RGB oder FBAS ?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von ms2k, 26. November 2001.

  1. ms2k

    ms2k Talk-König

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5.630
    Technisches Equipment:
    Sony Bravia KDL 40W5500E
    TechniSat Digicorder ISIO S1
    Humax PR-HD 1000 S
    Homecast S5000CI
    D-Box II Sagem
    Playstation 3
    Anzeige
    Hatte die Box bis jetzt immer unter FBAS laufen da mein Fernseher kein RGB Scartanschluss hatte.
    Jetzt habe ich mir den neuen TV von Aldi gekauft welcher ein RGB Scart Anschluss besitzt.

    Was ergibt die bessere Qualität:
    RGB oder FBAS.
    Postet bitte eure Erfahrungen.

    Ciao

    MS2K
     
  2. Depeche

    Depeche Junior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    37
    Ort:
    RT
    Hallo,

    also ich habe die Erfahrung gemacht, daß RGB gegenüber FBAS kräftigere Farben und ein insgesamt besseres Bild liefert.

    Wenn ich auf FBAS umstelle wird das Bild definitv schlechter (blasser, insgesamt verwaschener Eindruck).

    Allgemein läßt sich sagen, daß RGB grundsätzlich ein besseres Bild liefert als FBAS, da hier das Bild direkt so ausgegeben wird, wie es die die Bildröhre auch zusammensetzt. Nämlich in den drei Grundfarben Rot, Grün und Blau. Über drei Leitungen in der Scart-Verbindungen kann das Bild somit ohne große Umwege direkt an die Röhre des Fernsehers weitergeleitet werden.

    Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen...

    Gruss
    Jan
     
  3. ms2k

    ms2k Talk-König

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5.630
    Technisches Equipment:
    Sony Bravia KDL 40W5500E
    TechniSat Digicorder ISIO S1
    Humax PR-HD 1000 S
    Homecast S5000CI
    D-Box II Sagem
    Playstation 3
    Danke ich hab die Box jetzt an den RGB Scart angeschlossen.
    Im TV Menü hab ich noch die Möglichkeit zwische PAL und SECAM zu wechseln wo ich aber keinen Unterschied feststellen kann.

    Ciao

    MS2K
     
  4. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    948
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    RGB liefert immer das bessere Bild gegebüber FBAS.
    Bei RGB werden die 3 Farben (Rot,Gruen Blau) und das Luminanz-Signal getrennt übertragen.

    Bei FBAS werden alle Signale über einen Draht übertragen, d.h. es treten viel mehr Stör-Effekte auf, da die einzelnen Signale sich gegenseitig beeinflussen, sodaß das Bild verwaschener und blässer wirkt.
     
  5. Fraenzchen

    Fraenzchen Silber Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Dinslaken
    Große Unterschiede ergeben sich aber erst je drößer der Bildschirm ist. Außerdem verwässern alle digitalen Bildverbesserer oft den Eindruck.
    RGB ist auf jeden Fall die bessere Wahl, da ist es auch egal ob Du Pal oder Secam einstellst.
    Bei den neueren 16:9 TV's mit Flachbildschirm suchen sich die Eingänge meistens automatisch das beste Signal heraus.
     
  6. Terminator

    Terminator Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2001
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Stuttgart
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von ms2k]Danke ich hab die Box jetzt an den RGB Scart angeschlossen.
    Im TV Menü hab ich noch die Möglichkeit zwische PAL und SECAM zu wechseln wo ich aber keinen Unterschied feststellen kann.
    </strong><hr></blockquote>

    Das ist auch logisch: Bei RGB gibt es keine Farbkodierung wie PAL, SECAM oder NTSC, die Farbwerte (RGB = Rot-Grün-Blau) werden separat analog und unkomprimiert übertragen...
     

Diese Seite empfehlen