1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

beste möglichkeit um aufzunehemen

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von hilipp, 6. Januar 2005.

  1. hilipp

    hilipp Junior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Niederzissen
    Anzeige
    Hi ich benutz zum aufnehmen von meinem Receiver immer den windows movie maker und geh mit einem s-video kabel in die Tv karte und per Line in nehm ich den Ton auf.

    Ich stell bei den aufnahmeeinstellungen immer "Video , hohe Qualität (groß)#
    640 x 480 und 30 Frames pro sekunde.

    Geht das auch besser denn die qualie ist ziemlich mies
     
  2. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.327
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: beste möglichkeit um aufzunehemen

    Nimm mal 25 Frames/sek. 30 Frames passt fuer NTSC.
     
  3. hilipp

    hilipp Junior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Niederzissen
    AW: beste möglichkeit um aufzunehemen

    aber ich hab die vids auf dem pc monitor geschaut da is doch egal ob pal und ntsc
     
  4. jolZ

    jolZ Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T2
    AW: beste möglichkeit um aufzunehemen

    Die deutsche Fernsehnorm PAL arbeitet mit 25 fps.

    Ich bezweifele, dass der "Windows Movie Maker" beste Qualität liefern kann.
    Versuch doch mal DScaler (http://deinterlace.sourceforge.net/).

    Falls du WMM weiter nutzen willst: Qualität der Komprimierung der WMV-Dateien hochstellen!
     
  5. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: beste möglichkeit um aufzunehemen

    @hilipp

    Capturest du jetzt vom Receiver oder von einer TV-Karte?
    Ich nehme auf alle Fälle an, daß du den Video-IN deiner Graka nutzt.
    Dann hängt es von dieser ab, ob du höhere Auflösungen fahren kannst.

    Als Capturesoftware ist VirtualDUB zu empfehlen, funktioniert auch mit DivX-Codec, d.h. du kannst direkt im DivX-Format aufzeichnen.
     
  6. hilipp

    hilipp Junior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Niederzissen
    AW: beste möglichkeit um aufzunehemen

    @ stefan ???? ich hab doch geschrieben das ich den receiver mit meiner tv karte verbunden hab:eek:

    aber danke für den tip mit virtual dub


    ok die bild qualie ist schonmal besser aber ich bekomm keinen ton nur ein rauschen ich geh vom audio output des receivers in den line in des Pc´s .

    Wo stell ich das ein?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2005

Diese Seite empfehlen