1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

beste LCD TVs für DVB-C über humax DVR9900C?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von fibersuxx, 14. August 2009.

  1. fibersuxx

    fibersuxx Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hi,

    ich will mir endlich einen LCD zulegen, finde aber (wie es schon tausendfach andernorts thematisiert wurde) die bildqualität im SD/PAL bereich bei fast allen LCDs miserabel. selbst die neuesten, denen die meisten tests z.t. "100%" bzgl. der quali des TV-bildes bescheinigen (chip z.b. für den philips PFL9604) schlagen sich im media markt zwar wacker, wenn man den verkäufer bittet, mal von der bluray/HD-demo auf normales TV umzuschalten, aber ad1) haben die meistens DVB-S in den märkten und ad2) haben die ihr bild da nicht feingetunt, weil dauernd irgendwer dran rumspielt. richtig repräsentativ finde ich diese bilder da also nicht. habe schon aussagen gelesen wie "im markt war das total grottig, aber zuhause war's dann genial nach einigen settingänderungen". und "sich wacker schlagen" heißt noch lange nicht, dass das bild auch nur ansatzweise mit meiner alten röhre mithalten könnte, gerade bei schwachem signal wie z.b. bei DSF. "100%" bei chip und konsorten scheint mir eher einer relativ niedrigen messlatte geschuldet zu sein, weil man ja da nicht gerade verwöhnt wurde bisher von LCDs.

    wir gucken fast nur normales SD-TV, selten mal ne DVD und bluray ist zwar in zukunft, aber heute erstmal kein thema. von daher will ich schon HD-mäßig zukunftssicher sein, aber zunächst mal zählt vorrangig ein i.vgl. zur röhre konkurrenzfähiges bild.

    receiver ist bei uns der DVR9900C mit festplatte, und daran will ich erstmal auch nichts ändern, selbst wenn der TV selbst einen eigenen DVB-C tuner hat wie z.b. der erwähnte philips. denn erstens kapier` ich diese CI-slot thematik nicht ;-) und zweitens hab ich dann den plattenrekorder nicht mehr. problem: ich glaube zu wissen (kann grad nicht nachschauen), dass der humax keinen HDMI-anschluss besitzt. ich würde also vermutlich weiterhin über scart oder was immer verkabeln, aber eben nicht HDMI.

    so, und unter diesen voraussetzungen, welchen LCD könnt ihr empfehlen? ich schwanke zwischen dem PFL9604 mit LED backlight (größe muss ich noch checken, schätze mal 40") und dem 40WE5 o.ä. von sony.

    oder gibts ganz andere meinungen? gerne, her damit! plasma möchte ich übrigens nicht.

    danke für jeden kommentar!

    gruss, f.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2009

Diese Seite empfehlen