1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Beste Indoor-Antenne f.kritische Empfangssituation

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Kabeltraeger, 9. November 2004.

  1. Kabeltraeger

    Kabeltraeger Senior Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Wuppertal
    Technisches Equipment:
    Techwood C7100
    Alphacrypt-Classic V.2.23
    Anzeige
    Welches ist die beste Indoor-Antenne für kritische Empfangssituationen,und welche Receiver kommen am besten auch mit schwachen Signalen zurecht ???
     
  2. Kabeltraeger

    Kabeltraeger Senior Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Wuppertal
    Technisches Equipment:
    Techwood C7100
    Alphacrypt-Classic V.2.23
    AW: Beste Indoor-Antenne f.kritische Empfangssituation

    Hat denn keiner Erfahrungen zu diesem Thema gemacht,und kann mir einen Tip geben ???
     
  3. JoeSG

    JoeSG Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    24
    AW: Beste Indoor-Antenne f.kritische Empfangssituation

    Getestet habe ich
    - zwei passive Stabantennen. Einen wirklichen Unterschied habe ich nicht erkannt.
    - eine aktive Stabantenne und zwei aktive Zimmerantennen mit regelbarem Verstärker. Hier gefällt mir die Oneforall SV9140 am besten.

    Ein Wundermittel sind die Aktiven allerdings auch nicht. Der Empfang wird zwar besser, aber da es sich meist um Richtantenne handelt, ruiniert ein leichtes verrücken schon das Bild. Die aktiven Richtantennen konnten bei mir das Bild stabilisieren. Wo aber nichts ist, da ist auch nichts.

    Ein deutlich besseres Ergebnis als die aktive Zimmerantenne indoor bringt eine passive Stabantenne auf dem Balkon. Soweit meine Erfahrungen.

    Verschiedene Receiver habe ich nicht probiert. Hier bin ich sehr mißtrauisch was die Vergleichbarkeit der so oft geposteten Signalpegel und -Qualitäten angeht.

    Grüße
    Joe
     
  4. senderlisteffm

    senderlisteffm Senior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    297
    AW: Beste Indoor-Antenne f.kritische Empfangssituation

    Doch, aber als Senior solltest Du doch wissen, daß die Lust zu Antworten stark abnimmt, wenn alle paar Tage ein neuer Thread mit exakt dem gleichen Thema eröffnet wird.

    Es gibt hier zwei klare Favoriten.

    Hama Butterfly und Technisat Digitenne TT1.

    Letztere habe ich schon im Randgebiet in Betrieb gesehen und kann bestätigen, daß die wirklich gut ist!
     
  5. _Berni_

    _Berni_ Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    106
    AW: Beste Indoor-Antenne f.kritische Empfangssituation

    Nach ausführlichsten Tests hier mit total bescheidenen Empfangsverhältnissen ist das Technisat Nudelsieb die beste Zimmeranrtenne für indoorempfang im kritischen Bereich.
     
  6. Schlaumeier321

    Schlaumeier321 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2004
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Stolberg (NRW)
    AW: Beste Indoor-Antenne f.kritische Empfangssituation

    @Berni

    Meinste mit "Nudelsieb" von Technisat die Digitenne-TT1 ?
     
  7. eumelxy

    eumelxy Junior Member

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    42
    AW: Beste Indoor-Antenne f.kritische Empfangssituation

    Am Besten mit schwachen Signalen kommt eindeutig der Thompson 1001 zurecht, das haben auch meine eigenen Tests u.a. mit Digipal 2 bestätigt. Ich hatte dem Testbericht, der dies veröffentlichte, zuerst nicht geglaubt, aber die Nachprüfung hielt dem stand.
     
  8. _Berni_

    _Berni_ Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    106
    AW: Beste Indoor-Antenne f.kritische Empfangssituation

    Jepp, so isses.
     
  9. testboy

    testboy Junior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    93
    Ort:
    D'dorf
    AW: Beste Indoor-Antenne f.kritische Empfangssituation

    eumelxy, kann ich auch bestätigen. hatte mit dem thomson besseren empfang als mit der hyndai kiste jetzt.
     
  10. senderlisteffm

    senderlisteffm Senior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    297
    AW: Beste Indoor-Antenne f.kritische Empfangssituation

    OK, der Vergleich ist wie "Eine Ente fährt langsamer als ein Porsche." ;)

    Hyundai ist ja hinlänglich dafür bekannt, daß sie wohl einen der taubsten Empfänger haben.
     

Diese Seite empfehlen