1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Best HQDL 404 Plus Quad LNB 0.1dB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von elenbe, 9. Februar 2010.

  1. elenbe

    elenbe Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Hat jemand Erfahrungen bezüglich Qualität und Empfang vom
    Best HQDL 404 Plus Quad LNB 0.1dB?

    Kann im Netz keine Erfahrungsberichte dazu finden.

    Vielen Dank, mfG

    PS.: Würde ich zusammen mit einer Gibertini 65cm kaufen - klar, geht´s hochwertiger, aber das bedeutet auch teurer.
    Würdet Ihr von einer der beiden Komponenten abraten?
    Möchte nur Astra empfangen.
     
  2. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.319
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Best HQDL 404 Plus Quad LNB 0.1dB

    Wenn ich schon 0,1 dB höre, die Bauernfängerei wird unverfroren weiter praktiziert.

    https://www.astra-checkin.de/dealers/de/Wissen/satellite-dth/Fachwissen/Rauschma__.pdf
    http://www.de-online.info/archiv/2008/15-16/DE_15_16_08_IT50.pdf
    ZVEI-Ratgeber 02/08 ab Seite 2:
    https://www.zvei.org/index.php?id=501&no_cache=1&tx...98

    Hoffentlich beschäftigen sich mal die Verbraucherzentralen mit solcher Werbung!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2010
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Best HQDL 404 Plus Quad LNB 0.1dB

    Und woher kommt auf einmal immer die Idee das man zum Astra Empfang in DE jetzt spezielle handsortierte hochleistungs (am besten noch High-Gain) LNBs benötigt (am besten noch in Kombination mit ner Guinness-Buch-würdigen Minischüssel)? ;)

    cu
    usul
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Best HQDL 404 Plus Quad LNB 0.1dB

    Nimm eine Antenne die ein wenig größer ist, ich rate immer zu 80cm aufwärts ! Weiterhin keine Billighersteller-Antenne, die sind tlw. so schlecht verpresst das sie nur die Hälfte ihrer Größe an Wirkungsbereich haben und sind dazu noch meist sehr schlecht vom Material das sie dir irgendwann von der Wand rosten !

    Und zum LNB ............ spül es einfach die Bach runter !!!!
    Geht zu Qualitätsherstellern und vergess irgendwelche db Angaben, alles nur verschönt (die messen ggf. ihre 0.1db Raumschass in deren Labor bei -150 Grad, was bringt dir das dann aber bei unseren Umgebungstemperaturen ?)
     

Diese Seite empfehlen