1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Best 5450 Sr Fta

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von --=|Phoenix|=--, 11. Oktober 2007.

  1. Anzeige
    Hallo zusammen,

    diesmal geht es um meine(n) Receiver BEST 5450 SR FTA.
    Und zwar haben sich, mir folgende fragen aufgetan:
    • Was für Möglichkeiten habe ich mit dem RS232C Anschluss? Was für Software brauche ich z. B. um die Programme auf dem Computer zu sortieren oder wie kann ich Softwareupdates durchführen?
    • Und nun das mir wichtigere. Es gibt ein LNB IN und einen LNB OUT... beides auch in dem Handbuch aufgeführt... aber nach dem ich versucht habe einen zweiten Receiver (BEST 5450 SR FTA) hinten dran zu hängen, ging es nur wenn a) Der Receiver 1 an oder im Standby ist oder b) Es funktioniert z. B. auf Receiver 2 nur Astra und nix anderes aber nur wenn auf Receiver 1 auch Astra läuft. Die anderen drei Satelliten gehen dann gar nicht.

    Ich habe leider sehr wenig im Netz zu diesem Receiver gefunden... warum auch immer... Was ich schon weiß... er hat anscheinend die selbe Software wie der DSR 5001...

    Für Antworten aller Art bin ich riesig dankbar.

    LG -=|Phoenix|=-
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Best 5450 Sr Fta

    SW und dazugehörige Programme findest Du meist auf der Hersteller Webseite.
    Das Verhalten ist normal.
    Zum Betrieb eines zweiten Receivers benötigt man einen separaten LNB Anschluss.
    Die Umschalte Signale des 2. Receivers werden durch den 1. Receiver nicht weitergeleitet.
     

Diese Seite empfehlen